FAQ
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Wir bitten um eine Bewerbung per E-Mail oder über unser Bewerberportal. Auch über aubsildung. de darfst du dich gerne bewerben. 

Danach findet ein Einstellungstest statt und bei guter Leistung kommt es zu einem Vorstellungsgespräch. 

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Ab Mai prüfen wir Bewerbungen. Hier zählt der Spruch: "Je früher, desto besser".

Ihr dürft euch aber auch gerne bis zum Jahresende bewerben.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Wir können jährlich ca. 6-12 Ausbildungsplätze vergeben. 

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Gemäß betrieblicher Regelungen in Anlehnung an vergleichbare Tarifverträge im Metallbereich.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Das lässt sich allgemein nicht sagen. Informiert euch bitte in unseren Stellenanzeigen. Dort findet Ihr alle relevanten Schulabschlüsse für die jeweilige Ausbildung.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Generell kann man sagen, dass euch bei uns immer alle Türen offen stehen. Aber ganz besonders hilft euch die Personalabteilung, wo euch immer ein/e Ansprechpartner/-in zur Seite steht und stets ein offenes Ohr hat.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Ihr werdet immer wieder Gespräche zu euren Leistungen führen und um Tipss zu bekommen. Besonders ist bei uns aber auch, dass es halbjährlich ein Ausbildungsmeeting mit der Geschäftsführung und Personalleitung gibt, bei dem Ihr eure Anliegen und Verbesserungsvorschläge vorstellen könnt. Ihr seht also, dass es für euch immer ein offenes Ohr gibt.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Bei uns hat man als Azubi die Möglichkeit vergünstigt in der Kantine essen zu gehen. Durch verschiedene Ausflüge im Jahr wird euch aber auch indirekt noch eine Zusatzleistung erbracht, da diese Veranstaltungen/Ausflüge vom Unternehmen bezahlt werden.

Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Wir bieten die Möglichkeit bei unserem Tochterunternehmen in den Niederlanden bei einem mehrwöchigen Aufenthalt Erfahrung sammeln zu können.

Des weiteren besteht auch in Deutschland die Möglichkeit eines unserer Tochterunternehmen zu besuchen.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Eine einjährige Befristung des Anstellungsvertrags nach Ausbildungsende ist mindestens garantiert. Aber auch danach übernehmen wir die meisten unserer Azubis. 

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?

Business-Englisch, Vertriebs- und Persönlichkeitsschulungen, Juniorenförderung des VDM, fachbezogene Weiterbildungskonzepte, Zertifikatskurse und viele individuelle Möglichkeiten sich für den späteren Job vorzubereiten/zu schulen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen