Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen
FAQ
Welche Ausbildungsberufe bieten Sie an?
  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
  • Industriemechanikerin Instandhaltung (m/w/d)
  • Mechatroniker (m/w/d)
  • Konstruktionsmechaniker (m/w/d)
  • Zerspanungsmechaniker (m/w/d)
  • Kaufmann für Verkehrsservice (m/w/d)
  • Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
  • Industriekaufmann (m/w/d)
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
1. Analyse der Bewerbungsunterlagen
2. Einstellungstest entsprechend dem jeweiligen Berufsbild
3. Vorstellungsgespräch
4. Betriebsärztliche Untersuchung
5. Ausbildungsvertrag
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Die Ausbildungsvergütung für die Auszubildenden richtet sich nach dem Tarifvertrag TVÖaD
1. Jahr: 1.018 EUR
2. Jahr: 1.068 EUR
3. Jahr 1.114 EUR
4. Jahr: 1.177 EUR
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Realschulabschluss

  • alle kaufmännischen Berufsbilder
  • Elektro- und Metallberufe (Elektroniker/Mechatroniker/Industriemechaniker/Zerspanungsmechaniker)

Hauptschulabschluss

  • Konstruktionsmechaniker
  • Fachkraft für Schutz und Sicherheit


Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Die fachliche Ausbildung erfolgt direkt in den Fachabteilungen der VGF – damit du gleich nach der Prüfung im Beruf deiner Wahl als Fachkraft durchstarten kannst.

Ein weiteres Plus: Mit unserem Kooperationspartner Siemens AG bieten wir unseren technischen Nachwuchskräften mit Grund und Fachlehrgängen ideale Lern- und Arbeitsbedingungen in hochmodernen Ausbildungswerkstätten. 

Die Kaufleute werden im Betriebsunterricht von unseren Ausbildern für die Prüfung fit gemacht und vertiefen gezielt Ausbildungsinhalte.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Es werden regelmäßig Beurteilungsgespräche mit den Azubis geführt. Sobald der Einsatz in der jeweiligen Fachabteilung beendet ist, kann sich der Azubi selbst beurteilen und bespricht anschließend mit dem Beurteiler seine Leistungen. So erhält lernt der Azubi sich selbst einzuschätzen und sich mit dem Feedback auseinander zu setzen.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Bahnticket?

Das bieten wir unseren Auszubildenden zusätzlich:

  • Job-Ticket
  • Prämie bei erfolgreich abgeschlossener Prüfung
  • Sonderzuwendung (Weihnachtsgeld 90 %)
  • Vergünstigtes Essen in Betriebsrestaurants
  • Jährliche Azubi-Ausflüge und Weihnachtsfeiern
  • Jährlicher Lernmittelzuschuss
  • Sport- und Gesundheitsangebote (Sportkurse, Fitnessraum)
  • uvm.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Der Auszubildende hat eine garantierte Übernahme von 12 Monate nach erfolgreicher Ausbildung.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen