Kurt-Schumacher-Str. 8
60311 Frankfurt am Main
069/213-25761
a%u%s%b%i%l%d%u%n%g%@%v%g%f%-%f%f%m%.%d%e%
  • Mitarbeiter
    2450
  • Branche
    Logistik / Verkehr

Ausbildung bei Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH

Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main, kurz VGF, ist das Frankfurter Verkehrsunternehmen und der Verkehrsdienstleister der Stadt. Auf neun U-Bahn- und zehn Straßenbahn-Linien sorgen über 400 Schienenfahrzeuge für umfassende Mobilität. Die VGF ist verantwortlich für die rollende und ortsfeste Infrastruktur, für Sicherheit, Sauberkeit, Service und Kundendienst.

Die VGF beschäftigt rund 2.500 Mitarbeitende, davon mehr als 800 Schienenbahnfahrerinnen und Schienenbahnfahrer. Die VGF gehört damit zu den größten Arbeitgebern in der Stadt und im Rhein-Main-Gebiet. Sie trägt dafür Sorge, dass Frankfurt, seine mittlerweile mehr als 700.000 Einwohnerinnen und Einwohner und diejenigen, die tagsüber in der Stadt leben, arbeiten oder sie als Touristen besuchen, in Bewegung bleiben.

Jedes Jahr starten bei uns über 40 junge Menschen ihre Berufskarriere in 4 technischen und 3 kaufmännischen Berufen.

Viele davon sind als Azubis gekommen – und geblieben, denn auch in Sachen Nachwuchsförderung und Arbeitsklima läuft hier alles rund. Bei uns können Berufsstarter aus 7 technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufen auswählen. Jeder von ihnen wird bestens betreut von engagierten Ausbildern und erfahrenen Fachkräften: Dich erwarten eine Top-Ausbildungsqualität, umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten und die systematische Förderung von Schlüsselqualifikationen. Denn unser Ziel ist es, Azubis wirklich fit zu machen für die Arbeitswelt in unseren Konzerngesellschaften.

Die Ausbildung:

  • Die fachliche Ausbildung erfolgt direkt in den Fachabteilungen der VGF – damit du gleich nach der Prüfung im Beruf deiner Wahl als Fachkraft durchstarten kannst.
  • Ein wichtiger Teil der technischen Grundausbildung erfolgt in modernen Ausbildungswerkstätten bei der Firma Siemens AG. Hier werden unsere Azubis gemäß den Prüfungsanforderungen und betrieblichen Ansprüchen theoretisch und praktisch erfolgreich ausgebildet.


Ausbildungswerkstatt Provadis: Elektroniker, Industriemechaniker, Mechatroniker, Zerspanungsmechaniker