FAQ
Welche Ausbildungen und Dualen Studiengänge bietet Takko an?

Ausbildung

  • Abiturientenprogramm Handelsfachwirt (m/w)
  • Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w)
  • Ausbildung zum Verkäufer (m/w)
Duales Studium
  • Bachelor of Arts mit dem Schwerpunkt BWL
  • Bachelor of Arts mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik
  • Textilbetriebswirt
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Takko aus?

Für den Bewerbungsprozess nutzt Du bitte unser Karriereportal und stellst uns Deine Unterlagen online zur Verfügung. Über das Bewerber-Login kannst Du Dich nach einem kurzen Registrierungsvorgang sofort oder zu jedem späteren Zeitpunkt bei uns bewerben. Selbstverständlich hast Du die Möglichkeit, Dich ohne Registrierung zu bewerben. Für diesen Fall werden Dir automatisch die Zugangsdaten zu Deinem persönlichen Portal per E-Mail zugeschickt, damit Du die Möglichkeit hast, Dich immer über den aktuellen Stand Deiner Bewerbung zu informieren.
Welche Bewerbungstipps hat Takko für mich?

Zeig uns mit Deiner Bewerbung, was in Dir steckt!  

Auf die folgenden Punkte solltest Du achten, um Dich erfolgreich zu bewerben:

  • Bewerbungsanschreiben
    Nutz deine Chance, uns von Deiner Motivation und Eignung zu überzeugen. Gebe an, was Dich an einer Ausbildung bei uns besonders interessiert und wieso wir gerade Dich als neuen Azubi bei uns begrüßen sollten. 
  • Lebenslauf
    Achte darauf, dass Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail in Deinem Lebenslauf aktuell sind und dass die einzelnen Stationen lückenlos und übersichtlich dargestellt sind.
  • Zertifikate, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse
    Denk daran die Zeugnisse in guter und lesbarer Qualität einzuscannen. Beschränke Dich auf die wesentlichen und relevanten Dokumente. Bitte beachte, dass die Dateien eine maximale Größe von 4MB nicht überschreiten dürfen.
  • Bewerbungsfoto
    Wenn Du Deinen Bewerbungsunterlagen ein Foto beifügen möchtest, achte auf eine gute Qualität und verwende keine Automatenfotos, Polaroids oder eingescannte Fotos. Das Foto sollte dem Zwecke der Bewerbung angepasst sein. Bitte beachte, dass die Bild-Datei eine maximale Größe von 4MB nicht überschreiten darf.
Wie funktioniert das Online-Bewerbungsverfahren bei Takko?

Nach Deiner Registrierung erhälst Du eine persönliche Bestätigung per E-Mail zugeschickt. Um Deine Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten zu können, benötigen wir Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte halte Deine Dokumente in folgenden Formaten bereit: PDF, .doc, .docx, .jpg, .gif. Wir können Dateigrößen von bis zu 4MB akzeptieren. Die Übermittlung Deiner Daten wird mit dem HTTPS-Verfahren verschlüsselt und ist somit selbstverständlich vor unberechtigten Zugriffen geschützt.
Wieso bevorzugt Takko Online-Bewerbungen?

Der direkte Weg über das Internet erspart Dir Zeit, denn er verkürzt die Bearbeitungsdauer deiner Bewerbung. Außerdem kannst Du Deinen Bearbeitungsstatus jederzeit online verfolgen und bist so immer auf dem Laufenden.  Zudem ist die Online-Bewerbung kostensparend und schont die Umwelt, denn Du sparst Porto und Bewerbungsmaterialien.
Was passiert mit meiner Bewerbung nach dem Eingang bei Takko?

Deine Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nur den relevanten Ansprechpartnern der Personalabteilung und der jeweiligen Fachabteilung zugänglich gemacht. Hier wird entschieden, ob wir Dich in einem persönlichen Gespräch besser kennenlernen möchten, um mit Dir erste wichtige Details zur Ausbildung klären zu können. Dies ist auch für Dich eine gute Möglichkeit, offene Fragen zu klären und den weiteren Ablauf mit uns zu besprechen.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bei Takko bewerben?

Um genau die Ausbildungsstelle zu bekommen die du dir wünschst, solltest Du Dich frühzeitig (möglichst schon ein Jahr vor Ausbildungsbeginn) für einen freien Ausbildungsplatz bewerben. Eingehende Bewerbungen werden aber das ganze Jahr über gesichtet, sodass es auch noch bis kurz vor Ausbildungsbeginn eine Einstellung möglich ist. 

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Takko besetzt?

Die freien Ausbildungsstellen variieren von Jahr zu Jahr. Im Durchschnitt bilden wir ca. 200 Auszubildende pro Jahr aus.
Welche Voraussetzungen brauche ich, um eine Ausbildung bei Takko zu machen?

Abiturientenprogramm Handelsfachwirt (m/w)

  • Du hast die allgemeine Hochschulreife oder die schulische und praktische Fachhochschulreife mit guten Noten in Mathe und Deutsch in der Tasche.
  • Du begeisterst Dich für Mode.
  • Du übernimmst gerne Verantwortung, bist zielstrebig, teamfähig und zuverlässig.
  • Du suchst neue Herausforderungen und bist bereit in verschiedenen Filialen eingesetzt zu werden.
  • Freundlichkeit im Umgang mit Kunden und Kollegen sind für Dich selbstverständlich.
Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w)
  • Du hast Deinen Realschulabschluss mit guten Noten in Deutsch und Mathe in der Tasche.
  • Du begeisterst Dich für Mode.
  • Du bist zielstrebig, teamfähig und zuverlässig.
  • Freundlichkeit im Umgang mit Kunden und Kollegen sind für Dich selbstverständlich.
Ausbildung um Verkäufer (m/w)
  • Du hast Deinen Haupt- bzw. Realschulabschluss mit guten Noten in Deutsch und Mathe in der Tasche.
  • Du begeisterst Dich für Mode.
  • Du bist zielstrebig, teamfähig und zuverlässig.
  • Freundlichkeit im Umgang mit Kunden und Kollegen sind für Dich selbstverständlich
Wie sieht die Betreuung während meiner Ausbildung bei Takko aus?

Das Team der Aus- und Fortbildung, Dein Personalreferent, Deine Teamleitung in Deiner Filiale sowie Dein entsprechender Regionalleiter steht Dir während Deiner gesamten Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite. Du wirst immer wieder in Situationen kommen, die Fragen rund um Deine Ausbildung aufwerfen. Diese können dienstlich, aber auch privat sein. Wir versuchen, Dir jederzeit zur Seite zu stehen. 
Gibt es regelmäßige Feedbackgespräche während meiner Ausbildung bei Takko?

Das erste Feedbackgespräch findet kurz vor Ablauf Deiner Probezeit statt. Danach folgen jährliche Feedbackgespräche, welche immer unmittelbar vor bzw. nach dem Wechsel in Dein neues Ausbildungsjahr erfolgen.

Welche Benefits bietet Takko für seine Auszubildenden?

Du erhälst bei uns eine attraktive Vergütung - und noch mehr: Was Takko als Arbeitgeber attraktiv macht, sind nicht zuletzt auch unsere Mitarbeitervorteile. Du profitierst beim Einkauf in unseren Filialen von Preisnachlässen durch Mitarbeiterrabatte und Saisongutscheine. Weitere attraktive Vergünstigungen warten in unserem Mitarbeiterrabatt-Portal auf Dich.

Für unsere Handelsfachwirte übernehmen wir sämtliche Ausbildungs- und Seminargebühren sowie die Anreise und Unterbringung in unserem Ausbildungszentrum. Zusätzlich unterstützen wir Dich mit Miet- oder Fahrtkostenzuschüssen bei einem Filialwechsel. 

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen