FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
  TÜV NORD GROUP bietet viele unterschiedliche Ausbildungsberufe:
  • Fachinformatiker/in für Systemintegration
  • Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement
  • Medizinische/r Fachangestellte/r
  • Elektroniker/in Geräte und Systeme
  • Vermessungstechniker/in
  • Mechatroniker/in
  • Feinwerkmechaniker/in
Darüber hinaus ist auch ein ausbildungsbegleitendes und praxisintegriertes duales Studium bei uns möglich:
  • Duales Studium mit Abschluss Bachelor of Engineering in Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Duales Studium mit Abschluss Bachelor of Science in Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Duales Studium mit Abschluss Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik oder angewandte Informatik

Die Berufsausbildung findet u. a. an den TÜV NORD Hauptstandorten in Hannover, Essen und Hamburg statt. Das duale Studium erfolgt in der Regel im Raum Hannover, Bielefeld, Dortmund und Hamburg.
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Nach einer erfolgreichen Bewerbung und einem Telefoninterview bei TÜV NORD GROUP laden wir Sie zu einem Onlinetest ein, der aus verschiedenen Aufgaben in Mathematik, Deutsch und Englisch besteht. In einem Auswahlverfahren vor Ort werden Sie einzeln und im Team mit anderen Bewerberinnen und Bewerbern Ihr Können unter Beweis stellen. In Einzelgesprächen vertiefen wir dann unser Bild von Ihnen. Hat alles gut funktioniert, nehmen Sie an den Einführungstagen für alle neu eingestellten Azubis - oder im Falle des dualen Studiums - an einer Willkommensveranstaltung teil, bei denen neben informativen Inhalten vorrangig das Kennenlernen und der Spaß im Vordergrund stehen.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Ab Sommer eines jeweiligen Jahres kann man sich bis zum Herbst bei uns bewerben. Darüber hinaus finden Sie unsere aktuellen Ausbildungsangebote auch immer auf der Jobbörse unserer Karriereseite - und solange eine Ausbildungsanzeige online ist, kann man sich auch bei uns bewerben.

Alle offenen Ausbildungsplätze und Studienangebote finden Sie meist ab Sommer jeden Jahres unter: https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/stellenangebote

Bitte bewerben Sie sich bei uns online. Wenn Sie den Bewerbungsassistenten zum ersten Mal nutzen, planen Sie bitte etwas Zeit ein. Bei jeder weiteren Bewerbung verkürzt sich die Zeitspanne, denn Sie müssen nur noch wenige Daten ergänzen und das Bewerbungsanschreiben verfassen. Jede Bewerbung wird durch einen Mitarbeiter unseres Personalmanagements persönlich bearbeitet. Alle Angaben, die Sie machen, werden selbstverständlich vertraulich behandelt und unterliegen dem Datenschutz.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Wir bieten pro Jahr circa 20-30 Ausbildungsplätze für die duale Berufsausbildung und das duale Studium an. Derzeit werden bei TÜV NORD GROUP circa 80 Auszubildende und dual Studierende in gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufen ausgebildet.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
TÜV NORD GROUP bezahlt Ihre Auszubildenden nach einem eigenen Manteltarifvertrag für Auszubildende. Die Höhe der Ausbildungsvergütung wird dadurch geregelt. Ab Beginn des zweiten Ausbildungsjahres (ebenso ab Beginn des dritten Ausbildungsjahres) erhöht sich das monatliche Ausbildungsgehalt.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Abhängig vom jeweiligen Ausbildungsberuf, mindestens die Fachoberschulreife.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Am Ende Ihrer Ausbildung werden Sie hochqualifiziert und optimal auf alle Facetten des Berufslebens vorbereitet sein. Daher erfolgt bei uns eine kontinuierliche Betreuung und Begleitung während der gesamten Ausbildungsdauer durch eigens ernannte Ausbildungsbeauftragte und Praxisbetreuer.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Während Ihrer Ausbildung bei uns gibt es jährlich vereinbarte Orientierungsgespräche sowie unterjährig mehrmalige Beurteilungsgespräche.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Während der Ausbildung erhalten Sie neben dem Monatsgehalt Weihnachts- und Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen und 30 Tage Urlaub. Für duale Studentinnen und Studenten bieten wir ähnliche Regelungen an.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Da wir als Unternehmen eine bedarfsorientierte Ausbildung anbieten, sind Ihre Chancen auf eine Übernahme gut.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Wir nehmen Berufsausbildung ernst, ebenso wie unsere Auszubildenden. Darum setzen wir Sie in vielen Unternehmensbereichen ein und übertragen Ihnen von Anfang an Verantwortung. In regelmäßigen Seminaren an unseren Akademien vermitteln wir Ihnen Wissen weit über die normale Berufsschulausbildung hinaus. Hier vermitteln wir unter anderem Grundkenntnisse in Projektmanagement, Kommunikation und sprachliche Förderung für den kaufmännischen Bereich, wie z.B. Englischunterricht.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen