Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen
FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
VON DER HEYDT bietet generell folgende Berufsausbildungen an:
  • Fachlagerist/in
  • Fachkraft (m/w) für Lagerlogistik
  • Verkäufer/in
  • Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel
  • Kauffrau/-mann für Büromanagement
  • Duales Studium (DHBW) BWL  - Handel
Aktuelle Ausbildungsplätze werden jedoch nach unserem aktuellen Bedarf ausgeschrieben. So kann es sein, dass wir nicht jedes Jahr alle Berufsausbildungen anbieten.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Bei VON DER HEYDT hast Du die Wahl und kannst Deine Bewerbung entweder klassisch in einer Mappe per Post oder auch direkt per E-Mail inkl. einem PDF mit allen Anlagen online versenden. Egal ob Online-Bewerbung oder per Post – deine Bewerbung sollte auf jeden Fall folgende Unterlagen bereithalten:
  • Bewerbungsanschreiben: Warum passt Du zu VON DER HEYDT und was zeichnet Dich aus? 
  • tabellarischer Lebenslauf 
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse und 
ggf. Abschlusszeugnis ggf. Praktikumsbestätigungen, Zertifikate etc.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Da wir unsere Personalplanung jedes Jahr vorausschauend und rechtzeitig planen müssen, solltest Du Dich schon früh mit der Auswahl und der Entscheidung für einen Ausbildungsberuf beschäftigen.

Am besten beginnst Du damit bereits zu Beginn deines Abschlussjahres, denn in der Regel finden zu dieser Zeit verschiedene Infoveranstaltungen der Agentur für Arbeit oder Bewerbermessen wie z.B. die „Sprungbrett“ statt.

Generell gilt, solange die Stellen offen ausgeschrieben sind, kannst Du Dich bei uns bewerben.
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Zu Beginn sichten wir erst einmal alle eingegangenen Bewerbungen und wählen die am besten geeigneten Bewerber aus. Wenn uns Deine Bewerbung überzeugt hat, dann erhältst Du eine Einladung zu einem unserer Vorstellungsterminen. Falls nicht, senden wir Dir zeitnah Deine Bewerbung mit einer Absage zurück. Am Vorstellungstermin wirst Du gemeinsam mit den anderen Bewerbern unseren Einstellungstests absolvieren und auch eine gruppendynamische Aufgaben lösen. Hast Du dich auch hier von Deiner besten Seiten gezeigt, dann laden wir dich dazu ein, einmal 2 Tage in unserem Unternehmen als Praktikant in den verschiedenen Bereich hinein zuschnuppern. Am Ende des zweiten Tages erfolgt dann nochmal ein Gespräch mit unserer Personalleiterin. Die Entscheidung ob Du dabei bist oder nicht, basiert auf unserem Gesamteindruck aus deiner Bewerbung, den Testergebnissen und deinem Einsatz bzw. Verhalten während der Praxistage sowie dem abschließenden Feedback-Gespräch. Mit diesem Prozess möchten wir erreichen, dass sowohl wir Dich besser kennenlernen als auch Du besser entscheiden kannst, ob Du zum Unternehmen aber auch VON DER HEYDT zu Dir passt.
Welche Voraussetzungen muss ich als Bewerber mitbringen?
Unsere verschiedenen Berufe haben natürlich auch unterschiedliche Anforderungen. Die schulischen und sonstigen Voraussetzungen zu den einzelnen Berufen findest Du daher auf unserer Homepage und allgemeine Infos am besten hier auf ausbildung.de. Es gibt allerdings auch Voraussetzungen, die für alle Berufe bei VON DER HEYDT gelten. Denn neben guten Noten in der Schule achten wir vor allem auf Deine persönlichen Fähigkeiten: Teamfähigkeit, persönliches Engagement und Interesse  sowie die Freude im Umgang mit Kunden und Kollegen sind für uns die wichtigsten Eigenschaften, die Du mitbringen solltest.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Unsere Azubis erhalten eine Ausbildungsvergütung nach dem geltenden Tarifvertrag für den Groß- und Außenhandel der Pfalz. Die Vergütung pro Ausbildungsjahr findest Du auf unserer Homepage.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Auch wenn Du als Azubi bei uns recht schnell selbständig Aufgaben übernehmen wirst, bist Du dennoch nie allein. In allen Bereichen stehen Dir stets erfahrene Kollegen mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen Dich so in deiner beruflichen Entwicklung. Generell ist unsere Personalleiterin deine erste Ansprechpartnerin wenn es um allgemeine Themen im Rahmen der Ausbildung geht. Außerdem leben wir bei VON DER HEYDT eine offene Kommunikationskultur, so dass Du jederzeit bei Fragen und Problemen auf Deinen zuständigen Bereichs- oder Abteilungsleiter zugehen kannst. Sogar bei unseren Chefs steht die Tür für Mitarbeiter meistens offen. Und wenn es mal wirklich ernst wird, kannst Du auch auf die Unterstützung unseres Betriebsrats und unserer Jugendvertreter vertrauen.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
In der täglichen Zusammenarbeit mit Deinen erfahrenen Kollegen erhältst Du regelmäßig ein kurzes Feedback zu deiner Arbeitsweise und den Fortschritten, die Du bereits erreicht hast. Darüber hinaus erfolgt gegen Ende eines jeden Ausbildungsabschnitts immer ein fundiertes Feedback-Gespräch mit der zuständigen Bereichsleitung und unserer Personalleiterin. In diesem Personalentwicklungsgespräch gehen wir gemeinsam alle relevanten Punkte durch und bieten Dir auch die Möglichkeit uns ein Feedback aus deiner Sicht zurückzugeben, um unsere Ausbildung weiterhin zu verbessern.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Ja, alle unsere Azubis erhalten Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld nach den Regelungen im geltenden Tarifvertrag. Außerdem bietet Dir VON DER HEYDT die Möglichkeit mit einer betrieblichen Altersvorsorge rechtzeitig fürs Alter vorzusorgen und übernimmt dabei auch einen lohnenswerten Zuschuss. Dazu erhältst Du als Azubi auch Mitarbeiterrabatte und bei Bedarf einen Zuschuss bzw. ein Schülerticket für den öffentlichen Nahverkehr.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Die meisten unserer Mitarbeiter haben auch einmal als Auszubildende in unserem Unternehmen angefangen. Prinzipiell bilden wir junge Menschen immer mit dem Ziel aus, diese nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung langfristig in unser Team integrieren zu können. Dennoch hängt eine Übernahme auch immer von der Situation ab.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?
Während Deiner Ausbildung bei VON DER HEYDT besuchst Du zahlreiche interne Schulungen zu Produkten und Dienstleistungen sowie Weiterbildungsmaßnahmen und Seminare unserer Lieferanten und Verbände. Damit auch dein handwerkliches Geschick und Wissen nicht zu kurz kommen, absolvierst Du im zweiten Ausbildungsjahr auch verschiedene Praktika in unterschiedlichen Handwerksbetrieben aus unserer Region. Am Ende deiner Ausbildung profitierst Du außerdem noch von unserer Prüfungsvorbereitung durch unsere Führungskräfte, die Dich in allen Fächern bestens auf Deine Abschlussprüfung vorbereitet.
Was erwartet mich nach meiner Ausbildung? Wie sieht der übliche Karriereweg aus?
Bei uns hast Du deine Karriere selbst in der Hand! Den Grundstein dafür legst Du aber bereits in der Ausbildung. Denn im Anschluss an deine Ausbildung stellen wir gemeinsam mit Dir die Weichen für deine weitere Laufbahn. Und egal ob Du dann als Fachberater, Sortimentsverantwortlicher oder sogar als Außendienstberater aktiv sein wirst, letztendlich entscheidet dein Engagement und deine Zielstrebigkeit über deinen persönlichen Erfolg!

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen