FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Ausbildungen:

  • Staatlich geprüfte/r Handelsfachwirt/in
  • Kaufmann/frau im Einzelhandel
  • Uhrmacher/in

Studiengang:

  • Duales Bachelor Studium
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Sie können Ihre Bewerbung gerne online über unsere www.wempe-karriere.de Hompage abschicken. Nachdem wir uns Ihre Bewerbung angeschaut haben, folgt ein 30-minütiges Telefoninterview. Sollten Sie dabei unser Interesse geweckt haben, möchten wir Sie natürlich persönlich kennen lernen. Es folgt ein Bewerbungsgespräch in unserer Zentrale in Hamburg. Im Anschluss prüfen wir Ihr Allgemeinwissen mit einem Businesstest.

Der letzte Schritt umfasst zwei "Schnuppertage" in Ihrer zukünftigen Niederlassung.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Eine festgelegte Frist gibt es bei uns nicht. Jeder Bewerber hat die Möglichkeit sich für eine Ausbildungsstelle zu bewerben. Sollte der gewünschte Standort nicht aufgeführt sein, können Sie gerne eine Bewerbung für das darauffolgende Ausbildungsjahr abschicken.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Das ist von Jahr zu Jahr unterschiedlich. Grundsätzlich bilden wir in unseren Niederlassungen nie mehr als 3-4 Azubis aus. Wir möchten individuell auf Sie eingehen und eine angenehme Arbeitsatmosphäre schaffen.  
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Diese Information ist bei der jeweiligen Stellenausschreibung mit aufgeführt.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Jede Niederlassung hat ein/e Ausbilder/in die sich während Ihrer ganzen Ausbildungszeit um Sie kümmert. Generell haben Sie stets ein nettes Team mit hilfsbereiten Kollegen und Kolleginnen die Ihnen zur Seite stehen.

Unsere Personalabteilung in Hamburg ist auch jederzeit für Ihre Fragen und Anmerkungen während der Ausbildung für Sie da.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen