FAQ
Welche Ausbildungsberufe bietet WHEELS an?

Wir bieten Ausbildungen sowohl im gewerblichen wie auch im kaufmännischen Bereich an. Dabei hast Du die Wahl zwischen einem Ausbildungsberuf mit oder ohne logistischem Schwerpunkt:

  • Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (auch dual möglich)
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Fachinformatiker/in für Systemintegration (auch dual möglich)
  • Fachkraft für Lagerlogistik 
Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um bei WHEELS eine Ausbildung machen zu können?

Welche Fähigkeiten im Einzelnen für welchen Ausbildungsberuf wichtig sind, haben wir in den aktuellen Stellenanzeigen genauer erläutert. Je nach Ausbildungsberuf sind diese nämlich sehr unterschiedlich. Bist Du beispielsweise gut in Mathe, Englisch und Geografie – und hast außerdem ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen? Dann könnte eine Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung etwas für Dich sein. Alles, was mit moderner IT zu tun hat, ist Dein „Ding“? Dann wäre vielleicht eine Ausbildung zum Fachinformatiker/in für Systemintegration genau das Richtige. Oder: Du liebst die Abwechslung und das systematische Denken ebenso wie direktes Anpacken und den Kontakt zu anderen Menschen? In diesem Fall solltest Du über einen Berufseinstieg als Fachkraft für Lagerlogistik nachdenken.

Wann beginnen die Ausbildungen?

Der Ausbildungsbeginn ist immer im August. 

Wie lange dauert eine Ausbildung?

In der Regel dauert eine Ausbildung 2 bis 3 Jahre. Im Rahmen eines dualen Studiums beträgt die Dauer 3,5 Jahre. 

Kann meine Ausbildungszeit verkürzt werden?

Eine Verkürzung ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Bei entsprechenden Vorkenntnissen (z. B. Besuch einer berufsvorbereitenden Schule, Abitur o. ä.) kann die Ausbildung um ein bzw. um ein halbes Jahr verkürzt werden.

Wie kann ich mich bei WHEELS bewerben?

Wir schreiben unsere Ausbildungsstellen in der Regel immer in unserer Stellenbörse (https://www.wheelslogistics.de/karriere/ausbildung) sowie auf Ausbildung.de aus. Dort findest Du ein Online-Bewerbungsformular, wo Du schnell und unkompliziert persönliche Daten eintragen sowie Dokumente hochladen kannst. Das Anlegen eines persönlichen Benutzerkontos ist dabei nicht erforderlich.

Welche Dokumente sind für eine Bewerbung erforderlich?

Bitte bewirb Dich mit einem aussagekräftigen Anschreiben inkl. gewünschtem Ausbildungsberuf, Deinem Lebenslauf sowie den letzten Schulzeugnissen.

Kann ich mein Abschlusszeugnis nachreichen?

Da das Abschlusszeugnis zum Bewerbungszeitpunkt häufig noch nicht vorliegt, reicht es vollkommen aus, wenn Du und Deine vorletzten Zeugnisse sendest und das Abschlusszeugnis nachreichst, sobald es Dir vorliegt.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Es gibt während der Ausbildung regelmäßig Feedbackgespräche.

Unsere Auszubildenden - insbesondere unsere Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung und Kaufleute für Büromanagement - wechseln regelmäßig die Abteilung, um alle Bereiche in unserem Unternehmen kennenzulernen.

Nach jedem Abteilungswechsel findet ein Feedbackgespräch statt. Dies hilft unseren Auszubildenden, ihre Stärken und Entwicklungsfelder einzuschätzen und diese entsprechend einzusetzen bzw. auszubauen.

Wie sind die Chancen bei WHEELS für eine Übernahme nach der Ausbildung?

Unser Anspruch an unsere Ausbildung ist es, unsere Auszubildenden im Rahmen der Ausbildung so zu qualifizieren, dass sie nach der Ausbildung in unserem Unternehmen als Fachkräfte weiterarbeiten können. Daher setzen wir alles daran, unsere Auszubildenden bei guten Leistungen in ein festes Angestelltenverhältnis zu übernehmen.

Dies ist uns in der Vergangenheit immer gut gelungen und wir werden dies auch weiterhin so umsetzen.

Unterstützt WHEELS seine Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen?
Du arbeitest in modern eingerichteten Büros und kannst neben unserer Firmenfitness auch ein vielfältiges und kostenloses Getränkeangebot nutzen. Die Kosten für Dein Azubi-Ticket übernehmen wir gerne. 

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen