Per Video zum Traumjob
Videobewerbung auf Ausbildung.de
Jobufo – Dein Video. Dein Job.
Kreative Videos erobern die Bewerbungswelt

Auf Ausbildung.de können junge Talente wie du im Handumdrehen auf die Suche nach Ausbildungsplätzen gehen. Alles, was du dafür brauchst, ist eine Kamera. Zusammen mit Jobufo, dem Spezialisten im Bereich Videobewerbung, ermöglichen wir Schülern die moderne Bewerbung per Video – denn ein Bewegtbild sagt mehr als tausend Worte!


Wieso sollte ich die Video­bewerbung nutzen?
Vorteile, mit denen du durchstartest

Auf den Punkt gebracht.

Lange Rede, kurzer Sinn? Dank deiner Viedobewerbung kann dir das nicht mehr passieren. In maximal 30 Sekunden hast du die Chance, zu überzeugen.

Ein Video, mehrere Bewerbungen.

Du kannst ein aufgenommenes Video direkt an mehrere Unternehmen schicken - natürlich vorausgesetzt, sie bieten eine ähnliche Stelle an und der Inhalt passt.

Bewerbungsstatus einsehen.

In der Jobufo-App kannst du den Status deiner Bewerbung checken. So lässt sich der Zeitpunkt für Vorstellungsgespräche besser abschätzen.

Unternehmen freuen sich drauf

Schriftliche Bewerbungen kriegen Personaler genug zu sehen. Kooperierende Unternehmen werden dir für die Alternative mit der Videobewerbung mit Sicherheit dankbar sein!

Wie funktioniert Jobufo?
Bewerben leicht gemacht

Mit Jobufo ist es möglich, sich auf unzählige unbesetzte Stellen per Video zu bewerben. Nachdem du dein Bewerbungsvideo erstellt hast, wird es zusammen mit deinem Lebenslauf und weiteren Anhängen wie zum Beispiel deinen Zeugnissen in einer Bewerbungsmappe gesammelt und zur Überprüfung übermittelt. Sobald alles passt, übermittelt Jobufo deine Bewerbung direkt an das Unternehmen.

Worauf sollte ich bei meiner Videobewerbung achten?
Mit vier Tipps zur aussagekräftigen Videobewerbung

Tipp 1

Überlege dir vorab, was du in deinem Bewerbungsvideo sagen möchtest. Dabei hilft es auch, dir einige Notizen zu machen, um nichts Wichtiges zu vergessen.

Tipp 2

Wähle für dein Bewerbungsvideo einen hellen Hintergrund und spreche deutlich und langsam. Die Kamera sollte immer auf Augenhöhe sein.

Tipp 3

Stelle dich mit Namen und Alter vor und erkläre dem Unternehmen, auf welche Stelle du dich bewirbst und wieso sie sich für dich entscheiden sollten.

Tipp 4

Erzähle anschließend etwas über deine Person. Was hast du zum Beispiel für Hobbys und Interessen? So kann das Unternehmen dich direkt besser kennenlernen.

Mit unseren Partnern zum Traumjob
Unternehmen, die Videobewerbungen ermöglichen

Immer mehr Unternehmen wollen dich direkt per Video kennenlernen. In den Stellenanzeigen zu deinem Wunschberuf erkennst du sie auf Ausbildung.de am Button „Per Video bewerben“. Verschaffe dir hier einen Überblick über die Betriebe, die auf deine Bewerbungen per Video warten.

Und das sagen unsere Personaler
Unternehmen wollen authentische Eindrücke von ihren Bewerbern

NORDSEE steht für Fischgenuss mit persönlichem Service und individueller Beratung. Für unsere Filialteams suchen wir Persönlichkeiten, die dies täglich vor Ort für unsere Gäste leben. Mit den Videobewerbungen von Jobufo haben wir die Möglichkeit, Charakterköpfe kennenzulernen und Talente zu entdecken, die wir sonst vielleicht nicht erkannt hätten.

Stephanie Busch, Leiterin Personal, NORDSEE GmbH

Kamera anmachen und abheben!
Nur noch einen Schritt von der perfekten Videobewerbung entfernt

Jetzt hast du genug Gründe, warum du für deine nächste Bewerbung zur Kamera und nicht zur Tastatur greifen solltest. Also: Worauf wartest du noch? Nimm noch heute dein persönliches Bewerbungsvideo auf! Lade dir dafür die kostenfreie Jobufo-App vom AppStore oder Google-Play-Store herunter oder nimm dein Video über die Webcam am Laptop auf. Füge anschließend noch einen digitalen Lebenslauf hinzu – und schon ist deine Videobewerbung fertig! Dir sind noch einige Fragen offengeblieben? Wir beantworten sie dir ausführlich in unserem Ratgeber.