Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau

top
10
Bestbezahlte Ausbildungsberufe 2020
Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
2-3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 150 Bewertungen für Bankkaufmann/-frau

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Wir haben als Azubis rund um die Uhr einen bis mehrere Ansprechpartner, die wir gut erreichen können. Sie sind jederzeit hilfsbereit und stets freundlich. Es wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass es uns als Gruppe gut geht und dass wir uns untereinander verstehen. Es gibt viele Veranstaltungen und Workshops und die Mitarbeiter sind ebenfalls freundlich und für Fragen offen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Vielseitigkeit des Berufs, auch aufgrund der vielen verschiedenen Kunden mit unterschiedlichen Anliegen, sagt mir zu. Man trifft auf ganz unterschiedliche Charaktere, auf welche man sich nicht immer einstellen kann. Es ist wichtig, dass man überzeugend auftritt und dennoch jeden gleich behandelt, auch wenn Kunden teilweise unfreundlich sein können. Dies kann für manch einen ein Problem darstellen, wenn man sich nicht darauf einstellt.
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebSparda-Bank Hessen eG
  • Art der AusbildungBetriebsinterne Ausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortFrankfurt am Main
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die ständige Bereitschaft der Mitarbeiter mich in meiner Ausbildung zu unterstützen, zu fördern und zum Ziel zu bringen hat mich beeindruckt. Auch die vielen Einblicke und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten haben mir sehr gut gefallen. Außerdem konnte ich hier sehr viel lernen und mich weiterentwickeln.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Kombination aus Kundenkontakt, -beratung und Sachbearbeitung gehört zum Leben der Bankkaufleute und bietet sehr viel Abwechslung.
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebVolksbank an der Niers eG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2014
  • AusbildungsortGeldern
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Für uns Auszubildende haben die Ausbilder und Paten immer ein offenes Ohr. Wir werden über interne Seminare und Schulungen prima bei der Ausbildung unterstützt und auf Prüfungen vorbereitet.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mit gefällt der Kontakt mit den Kunden sehr gut. Und die Vielfalt der Aufgaben, die man in einer Sparkasse findet.
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortWermelskirchen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi fühlt man sich anfangs völlig verwirrt, aber zum Glück gibt es dort Ansprechpartner die dir immer helfen. Ohne die wüsste ich manchmal nicht weiter:
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mir gefällt die Ausbildung enorm, gutes Gehalt, Umfeld und Kunden bedienen!
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2015
  • AusbildungsortHamburg
  • Arbeitszeit9 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1200
  • 2. Ausbildungsjahr1400
  • 3. Ausbildungsjahr1600
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Mir gefällt, dass einem bei der Sparda Berlin grundsätzlich alle Türen offen stehen. Wenn man sich für Themen interessiert und Engagement zeigt, erhält man in jeglicher Hinsicht Unterstützung um die eigenen Ziele zu verfolgen und diese auch zu erreichen. Benötigt man in der Schule, bei Seminaren, oder in der ausbildenden Filiale Unterstützung, findet sich immer ein Ansprechpartner - seien es Ausbildungsbeauftragte, Filialleiter, Ausbildungskoordinatoren, Kollegen, oder sogar der Betriebsrat in Form der Jugend- und Auszubildendenvertretung, die für uns Azubis den Vertrauenspartner darstellt. Das ist mit Abstand nicht überall möglich. Vorhandene Hierarchien sind zwar klar strukturiert, jedoch ist jede der Ebenen greifbar und tritt auch Azubis auf Augenhöhe entgegen. Es besteht zudem eine hohe Flexibilität für Individuallösungen, wenn diese im konkreten Fall angebracht sind. Die zentrale Organisation der Ausbildung ist hervorragend, nur leider an manchen Stellen in den ausbildenden Filialen nicht mehr so präsent, da sich das Ausbildungsgebiet über eine große Fläche erstreckt.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Es gefällt mir mit Menschen in Kontakt zu treten und immer wieder auf neue Charaktere zu treffen. Darüber hinaus ist es schön diese in einem Lebensbereich beraten zu können, der den meisten doch eher unangenehm ist, oder mit dem sie sich nicht so gerne befassen - mit ihren Finanzen. Hier Anregungen, Empfehlungen und maßgeschneiderte Lösungen anbieten zu können, ist eine schöne Erfahrung, die viele Kunden auch zu schätzen wissen, obwohl der Ruf der Banken im Allgemeinen sich über die letzten Jahre nicht unbedingt verbessert hat. Macht man seinen Job hier aber gewissenhaft, wird dies auch in Form von Vertrauen durch die Kunden zurückgegeben. Und ein kundenorientiertes Erlebnis zu bieten, ist von diesem Arbeitgeber auch gewollt.
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebSparda-Bank Berlin eG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortHalle (Saale)
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben