Duales Studium Bahningenieurwesen

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
Werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Duales Studium Bahningenieurwesen

Was verdiene ich während des dualen Studiums?

Das Gehalt in deiner Ausbildung ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Zum Beispiel haben das Bundesland und die Anzahl an Mitarbeitern im Betrieb einen Einfluss auf deinen Lohn. Zahlt der Betrieb nach einem Tarifvertrag , kannst du dich auf eine von vornherein festgelegte Vergütung freuen.

Im Schnitt bekommst du zu Beginn deiner Ausbildung 960 Euro brutto im Monat. Die durchschnittliche Vergütung steigt im zweiten Ausbildungsjahr auf 1030 Euro und im dritten Jahr auf 1110 Euro.

Was ist, wenn mein Betrieb keinen Tarifvertrag hat?

Besitzt das Unternehmen keinen Tarifvertrag, ist dein Verhandlungsgeschick gefragt. Orientiere dich beim persönlichen Gespräch mit deinem angehenden Arbeitgeber an den in der Branche üblichen Gehaltszahlen.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 960 €
    1. Lehrjahr
    960 €
  2. 1030 €
    2. Lehrjahr
    1030 €
  3. 1110 €
    3. Lehrjahr
    1110 €
  4. Einstiegsgehalt
    3840-4300 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 8.000
  2. 6.000
  3. 4.000
  4. 2.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 3840 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 4300 €
  2. Duales Studium Eisenbahnwesen
    Minimum: 1900 €
    Duales Studium Eisenbahnwesen
    Maximum: 3500 €
  3. Duales Studium Bauingenieurwesen
    Minimum: 2000 €
    Duales Studium Bauingenieurwesen
    Maximum: 8000 €

  4. Minimum: 0 €

    Maximum: 0 €
  1. Dieser Beruf
  2. Duales Studium Eisenbahnwesen
  3. Duales Studium Bauingenieurwesen

Was für ein Gehalt bekomme ich nach dem dualen Studium Bahningenieurwesen?

Dein Verdienst nach dem dualen Studium hängt von Standort, Unternehmensgröße und Tarifgebundenheit ab. Als Ingenieur kannst du zum Beispiel nach dem Tarifvertrag für die Metall- und Elektroindustrie vergütet werden.

In der Metall- und Elektroindustrie kannst du in Berlin mit 3840 Euro brutto als Einstieg rechnen. Etwas mehr bekommst du in Niedersachen und Baden-Württemberg. Gewinnst du mit der Zeit an Erfahrung im Beruf, wird sich das auch in der Entwicklung deines Gehaltes widerspiegeln.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos