Duales Studium BWL Bewertungen

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 - 3 1/2 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 89 Bewertungen für Duales Studium BWL

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
- Es wird auf die individuellen Stärken eingegangen und demensprechend gefördert - tolle Kollegen + gute Arbeitsatmosphäre
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
- Die Verzahnung zwischen Studium und Praxis ist sehr gut
  • AusbildungsberufDuales Studium BWL
  • AusbildungsbetriebEinhell Germany AG
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortLandau an der Isar
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Ein großer Pluspunkt ist natürlich die Größe der Deutschen Post DHL Group, sodass man wirklich alle Bereiche eines großen Speditionsunternehmens kennenlernen kann. Es gibt wenig Negatives zum Unternehmen zu sagen, alles ist gut organisiert und strukturiert.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf umfasst alle täglichen Aufgaben, die es in der Verwaltung einer Niederlassung im Unternehmen gibt, von Personalmanagement über logistische Entscheidungen bis hin zu täglichen Aufgaben eines Unternehmens dieser Größe bspw. Müllentsorgung oder die Organisation betrieblicher Mittel.
  • AusbildungsberufDuales Studium BWL
  • AusbildungsbetriebDeutsche Post DHL Group
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortSülzetal
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Gute Einbindung und Arbeitsatmosphäre sowie eine offene Kommunikation.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Einsatz in verschiedenen Abteilungen und Projekten (auch standortübergreifend) wird ermöglicht, sodass viele verschiedene Einblicke in den Alltag gewährleistet wurde. Während seinen Einsätzen wurde man gut integriert und man konnte interessante Aufgaben und Tätigkeiten erledigen.
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Ich bin duale Studentin für BWL im zweiten Semester und in T-Systems eingesetzt. In einem Großkonzern bist du natürlich vor allem in Krisenzeiten wie Corona sehr gut aufgehoben. Was ich gerne davor gewusst hätte: Ich habe den Zeitaufwand wohl doch etwas unterschätzt. vorlesungsfreie Zeiten - also sowas wie Ferien - gibts im dualen Studium einfach nicht und sollte man nicht unterschätzen. Zudem auch die Doppelbelastung Hochschule und Arbeit gleichzeitig zu balancieren, vor allem wenn man jedes Semester nebenbei eine praxisbezogene Hausarbeit schreibt. Zum Glück kommt den Studenten hier aber auch Unterstützung vom Betrieb entgegen, weil die Betreuer genau wissen, dass man hier ist um zu lernen und nicht um Zeug abzuarbeiten. Was ich also nur mitgeben kann ist: Offen ansprechen, wenns gerade zeitlich zu viel wird oder wenn man sich überlastet fühlt. Wer sich unterfordert fühlt, kann das natürlich auch offen ansprechen oder einfach was für sich erarbeiten, da man bei der DTAG z.B. auch einen Percipio und Coursera Zugang hat. Ich fühle mich als richtiger Teil meines Teams und nicht wie eine Praktikantin, die nur kopieren geht. Ich hoffe zwar damit dem ein oder anderen diese allzu bekannte Angst nehmen zu können , muss aber auch dazu sagen, dass das vermutlich von Abteilung zu Abteilung anders ist. Ich nehme es bei mir zumindest so wahr, dass ich wirklich in den Aufgaben mit eingebunden bin und gebraucht werde. Zudem versucht mein Businessexperte (= die Begleitperson im Betrieb) mir immer interessante Aufgaben zu geben, meine Stärken zu fördern, mit mir gemeinsam meine Interessen zu entdecken und auch aus der Abteilung heraus Themen für mich zu finden. Es sollte einem bewusst sein, dass man die meiste Zeit in einer Abteilung verbringen wird, um vertieftes Wissen zu erlangen und auch bessere Chancen bei der Übernahme zu haben. Das war mir persönlich davor nicht ganz so bewusst. So viel durch Abteilungen schnuppern hat man hier daher eher weil der Business Experte darauf achtet. Man kann aber ein mal (oder wenn man ganz unzufrieden ist vermutlich auch mehrmals) die Abteilung wechseln und noch dazu gibt es die Möglichkeit eines Auslandseinsatzes (3-6 Monate), wenn man sich gut anstellt. Bin schon ganz gespannt und hoffe es klappt trotz Corona. Zudem gibt es noch die Talentenförderungsprogramme "Young Sales" und "Young IT". Da arbeitet man soweit ich mitbekommen habe gemeinsam in der Gruppe an einem eigenen Projekt.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
.
  • AusbildungsberufDuales Studium BWL
  • AusbildungsbetriebDeutsche Telekom AG
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2020
  • AusbildungsortLeinfelden-Echterdingen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1169
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Gute Unterstützung seitens der Ausbildungsabteilung, interessante Aufgaben im Betrieb. Leider nur ein Einsatzwechsel vorgesehen, nur selten darf öfter gewechselt werden.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Vielfältige Einblicke, viele Lernangebote, interessante Themen in der Hochschule
  • AusbildungsberufDuales Studium BWL
  • AusbildungsbetriebDeutsche Telekom AG
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2020
  • AusbildungsortLeinfelden-Echterdingen
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben