Ausbildung zum Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung

Mit freundlicher Unterstützung von REMONDIS

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 58 Bewertungen für Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi wird man hier sehr gut behandelt. Man kann bereits früh eigenständig arbeiten. Bei Fragen kann man sich jederzeit an die Betreuer oder an die anderen Mitarbeiter wenden.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf gefällt mir sehr gut, da ich mich generell für IT interessiere und auch Spaß an der Lösung von Problemen habe.
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • Ausbildungsbetrieb4Com GmbH & Co. KG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortHannover
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr750
  • 2. Ausbildungsjahr800
  • 3. Ausbildungsjahr850
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Azubis lernen ein großes Spektrum der Informatikerwelt kennen. Dabei kann jeder Azubi seine Ausbildung selbst gestalten: Möchte der Anwendungsentwickler mal in die Aufgaben eines Systemintegrators oder Buchhalters blicken, kann er für eine gewisse Zeit zur Hospitation in diese Bereiche schnuppern. Jeder Azubi wird individuell gefördert. Es wird auf Stärken und Schwächen geachtet und geschaut, diese so gut es geht zu fördern, bzw. einzudämmen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Besonders das Finden von Lösungen zu schwierigen Problemen ist ein tolles Erfolgserlebnis.
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortKrefeld
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi wurde ich von meinen Ausbildern zwar sehr gut behandelt, jedoch wurden alle Ausbilder für meine Fachrichtung während meinem zweiten Lehrjahr in ein großes Projekt gesteckt. Deswegen haben mich für lange Zeit die Azubis aus dem dritten Lehrjahr mehr ausgebildet als meine Ausbilder.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf gefällt mir sehr gut, weil es immer mehere Lösungen für ein Problem geben kann.
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • Art der AusbildungBetriebsinterne Ausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortNürnberg
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenNein
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
- Viele unterschiedliche Aufgaben/Projekte - Unterstützung bei Fragen und Problemen fachlicher und persönlicher Art - Aufgeschlossene, freundliche und hilfsbereite Atmosphäre in der Abteilung und dem Unternehmen - Starker Zusammenhalt zwischen den Bereichen - Starke Unterstützung und Förderung der Azubis - Ausführliche Einblicke in alle Bereiche des IT-Lebens - Extra Förderung in den Bereichen die einem Spaß machen - Mitbestimmung bei der Auswahl des Einsatzbereichs gegeben - Anerkennung und Würdigung der erbrachten Arbeit und Lernfortschritte - Azubis werden als "vollwertige" Kollegen, nicht als günstige Arbeitskraft angesehen
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
- Großes Aufgabengebiet - Gute Möglichkeiten der Weiterbildung - Einblicke in alle Bereiche der IT
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • AusbildungsbetriebTHOMAS SABO GmbH & Co. KG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortLauf
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Der Zusammenhalt innerhalb der Teams war sehr gut. Zudem fand ich es toll, dass man unterschiedliche Abteilung während seiner Ausbildung durchläuft. Hierdurch lernt man den Prozess sowie die anderen Kollegen besser kennen. Des Weiteren hat mir die Betreuung der Fachausbilder sehr gut gefallen, da diese sich immer Zeit genommen haben.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
In meinem Ausbildungsberuf gefällt mir die Abwechslung, welcher dieser mit sich bringt. Man hat öfters mal neuen Tätigkeiten und neue Situationen, mit denen man konfrontiert wird.
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • AusbildungsbetriebGRENKE AG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2015
  • AusbildungsortKarlsruhe
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben