Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung Ausbildung Bewertungen

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

127 Bewertungen für Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Spaß bei der Arbeit steht hier an erster Stelle. Aber auch wenn ich mal Hilfe brauche kann mir immer Jemand helfen oder wenn etwas unklar ist, wird alles Erklärt bis man es Versteht, das finde ich sehr gut. Auch das Miteinander ist einfach toll, man fühlt sich direkt vom 1. Tag an als wäre man schon Jahre lang dabei.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
An meinen Beruf gefällt mir richtig gut, dass man immer etwas anderes zu tun hat und nicht immer die gleichen Abläufe hat. Klar man ist im Büro, aber dadurch, dass man in diesem Beruf einen kreativen Kopf braucht, ist das genau das tolle, die Abwechslung und auch die vielen Möglichkeiten sind es einfach, die den Beruf so toll machen.
Klassische duale Berufsausbildung
Würzburg
2021
7 Std. pro Tag
Noch in der Ausbildung
Verdienst
  • 1. Ausbildungsjahr:900€
  • 2. Ausbildungsjahr:1050€
  • 3. Ausbildungsjahr:1200€
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Ich bin sehr glücklich mit meiner Entscheidung, hier bei der emediagroup meine Ausbildung zu machen. Eine tolle Art zu lernen, eine entspannte und zugleich familiäre Arbeitsatmosphäre. Forderung im richtigen Maß und Rücksicht, wie auch Verständnis für die eigene Person an sich, sind immer selbstverständlich.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf gefällt mir sehr gut, weil man jeden Tag etwas Neues lernt und sich stets weiterbildet. Man trifft immer wieder auf neue Herausforderungen, wodurch es einem nie langweilig wird. Zudem ist man sehr flexibel, was den Arbeitsstandort betrifft. Man kann quasi von überall auf der Welt arbeiten, solange man eine stabile Internetverbindung hat.
Klassische duale Berufsausbildung
Karlsruhe
2020
8 Std. pro Tag
Noch in der Ausbildung
Verdienst
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Tolle Ausbilder! Stets Aufgaben, die sinnvoll erscheinen und Freude bereiten. Hier hat man die Zeit und die Möglichkeiten, erst einmal wirklich zu Lernen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Man erlebt kaum das Gefühl von Stillstand und der eigene Lernprozess ist gut zu erkennen, was sehr dabei hilft, motiviert zu bleiben!
Klassische duale Berufsausbildung
Augsburg
2021
7 Std. pro Tag
Übernommen
Verdienst
  • 1. Ausbildungsjahr:1035€
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Das Arbeitsklima ist gut und meine Teamkollegen sind immer hilfsbereit und nehmen sich Zeit für mich, bei Fragen und Problemen. Ich werde immer respektvoll behandelt. Da aber im Tagesgeschäft viel anfällt und die Kollegen dadurch manchmal nicht direkt Zeit für einen haben, kann es sein, dass man sich Dinge auch selbst aneignen muss. Beispielsweise selbst mal Google verwenden und versuchen das Problem selbst zu lösen - falls gar nichts geht, kann man natürlich auf die Hilfe der Kollegen zählen. Für wen das kein Problem oder sogar ein Vorteil ist, der ist hier richtig. Man sollte selbst schon interessiert sein an der Arbeit die in dieser Abteilung geleistet wird. Wenn man etwas Engagement mitbringt und auch mal Kollegen fragt, was sie im Tagesgeschäft oder in Aufgabe x,y oder z tun, endet das damit, dass man etwas Neues (kennen-)lernt. So schafft man es sich einen ganz guten Überblick zu verschaffen über die Aufgaben und die Arbeitsfelder dieses Berufs in diesem speziellen Unternehmen. An die Auszubildendenleitung kann man sich immer wenden, wenn man Fragen oder Probleme hat. Man hat das Gefühl man ist als einzelner Azubi relevant und wird ernst genommen. Es gibt außerdem eine Gewerkschaft und einen festgelegten Tarifvertrag. Die Bezahlung in der Ausbildung ist in dem Tarifvertrag fest geregelt und liegt, denke ich, über dem Durchschnitt für diesen Ausbildungsberuf. Als Negativpunkt könnte ich hier anbringen, dass die Kommunikation innerhalb des ganzen Unternehmens etwas verbesserungswürdig ist. Manchmal kommen Informationen nur schwer bei mir (oder meinen Mitkollegen an) und öfter bleiben, nach Informationen oder Anweisungen "von oben", Fragen offen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Durch die vielen verschiedenen Aufgabenbereiche, die es in diesem Beruf gibt, gibt es auch viele verschiedene Tätigkeiten, welche man ausführt. Dies ist für mich der Positiv und auch der Negativpunkt - da sich daraus viele Möglichkeiten und Herausforderungen ergeben. Daraus kann man viel lernen und das habe ich als positiv empfunden. Am Anfang habe ich dies jedoch als negativ empfunden. Die Vielfalt der Aufgaben und Arbeitsfelder, sowie die Größe des Werks und die Anzahl der verschiedenen Maschinen und damit zusammenhängenden Systeme hat mich anfangs überfordert. Dies wird jedoch besser, je mehr Dinge man kennenlernt und sich in verschiedene Sachen hineinfindet. Beispiele für mögliche Aufgaben in diesem Beruf nach der abgeschlossenen Ausbildung: Recherche (mithilfe von z.B. Internet, Büchern, Arbeitskollegen) Kommunikation - Kontakt aufnehmen mit z.B. Anforderern einer Aufgabe Manchmal auch über das Werksgelände gehen und sich eine bestimmte Situation/ bestimmten Ablauf angucken und zeigen lassen, um das Problem besser zu verstehen Verstehen der Anforderung Analyse z.B. der Anforderung/ des Problems - zeitlicher und technischer Aufwand Fähigkeit Hilfe in Anspruch zu nehmen bei Kollegen Im Team etwas zu erarbeiten oder zu planen (Teamfähigkeit) Planen der Umsetzung und Programmieren Besonders kreativ muss man nicht sein, aber kann einem durchaus z.B. bei den Design-Aspekten helfen (z.B. Frontend oder UI Design) Testen Etwas in Betrieb nehmen und überwachen Support falls Probleme auftreten bei z.B. einer Inbetriebnahme Alles in allem gibt es als Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung jedoch vielfältige Aufgabenbereiche und Tätigkeiten, welche man abdeckt. So hat man viel Abwechslung und macht nicht immer das Gleiche. Diesen Punkt empfinde ich als positiv und deshalb würde ich genau diese Ausbildung wieder wählen.
Betriebsinterne Ausbildung
Grevenbroich
2019
7 Std. pro Tag
Noch in der Ausbildung
Verdienst
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Man wird hier sehr gut behandelt. Wenn man Probleme hat, kann man über alles reden. Wenn man Hilfe braucht, gibt es immer Personen, die helfen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf gefällt mir sehr gut, weil man wirklich lernt, Software zu programmieren. Man ist stets mit Herausforderungen konfrontiert, welche man überwinden muss, um erfolgreich zu sein.
Klassische duale Berufsausbildung
Essen
2021
8 Std. pro Tag
Noch in der Ausbildung
Verdienst
  • keine Angaben