Ausbildung zum Flugbegleiter/in

Mit freundlicher Unterstützung von Eurowings

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
6 Wochen - 4 Monate
Arbeitszeit:
Schichtdienst
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 9 Bewertungen für Flugbegleiter/in

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi werde ich sehr gut behandelt und meine Betreuer stehen immer zur Verfügung wenn ich eine Hinfe brauche. Außerdem ist das Team, mit dem ich die Ausbildung mache sehr nett und auch fleißig und das ermutigt mich sehr, weiter zu machen und hart zu studieren und arbeiten
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf gefällt mir sehr, weil ich zuerst seit meiner Kindheit davon träume. Das heißt ich übe einen Beruf aus, den ich sehr mag und das wird natürlich die Produktivität positiv beeinflussen. Die Arbeitszeit ist mir auch sehr angenehm. Was ich nicht so gut finde, dass es sehr viel Auszubildende gibt, was manchmal einbisschen stört. Ansonsten alles klingt super
  • AusbildungsberufFlugbegleiter/in
  • AusbildungsbetriebLufthansa Group
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortStuttgart
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenNein
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1300
  • 2. Ausbildungsjahr1400
  • 3. Ausbildungsjahr1600
  • 4. Ausbildungsjahr1700
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi habe ich schon Erfahrung mit Mitarbeitern, Team Arbeit, Respekt und Akzeptanz
  • AusbildungsberufFlugbegleiter/in
  • AusbildungsbetriebEurowings
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortFrankfurt
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf gefällt mir sehr, weil man trifft neue Menschen aus aller Welt, dabei lernen wir ihre Kultur und Sprache besser kennen um sie verstehen. Dieser Ausbildungsberuf ist abwechslungsreich und sehr interessant, da es so abwechslungsreich ist, entstehen keine Routinearbeiten.
  • AusbildungsberufFlugbegleiter/in
  • Ausbildungsbetriebkeine Angabe
  • Art der AusbildungSchulische Ausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • Ausbildungsortkeine Angabe
  • Arbeitszeit10 Std. pro Tag
  • Übernommenkeine Angabe
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi gefällt mir die Teamarbeit mit den Kollegen. Sie helfen wann und wo ich Probleme haben sollte. Außerdem gefällt mir die Firma, weil Sie äußerst Zuverlässig sind.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf gefällt mir sehr gut, weil man viele Chancen hat um sich weiterzubilden. Das einzige was mir nicht so gefällt sind die Schichtarbeiten. Doch man sollte im Beruf auch mal auf etwas verzichten können und jederzeit flexibel sein.
  • AusbildungsberufFlugbegleiter/in
  • AusbildungsbetriebEurowings
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortBerlin
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenNein
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr0
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Lufthansa bietet nicht nur Flugzeuge an, sondern auch private Jets, sowas machen viele Firmen nicht. Und das besondere und das erste was ich bei meiner Ausbildung in Lufthansa gelernt habe, war die Bedeutung des Namens. Der Name Lufthansa kommt aus dem deutschen Wort “Luft” und dem lateinischen Wort “Hansa”, die Gilde bedeutet Lufthansa wurde der Name, der nach der Verschmelzung von Junkers’ Fluggesellschaft (Luftverkehr AG) und der Deutschen Aero Lloyd die neue geformte Fluggesellschaft genannt wurde. Die Kollegen sind sehr nett und helfen dir immer, wenn du Hilfe brauchst. Sie werden nie sauer, wenn du was nicht verstehst und erklären es dir immer wieder gerne, wenn du willst.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Flugbegleiterin zu sein, heißt es eine von den vielen Flugköniginnen zu sein. In der Geschichte gibt es zwar nur eine Königin, in der Luft aber sehr viele. Deswegen ist auch unsere Macht viel stärker. Einer für alle, alle für eine! Je mehr Königinnen, desto besser und more safe ist der Himmel! An meinem Beruf gefällt es mir meistens, dass es fast immer sehr nette Passagiere gibt. Der einzige Nachteil ist zwar, dass das NICHT immer so ist. Trotzdem macht mir aber dieser Beruf sehr viel Spaß denn man verreist sehr viel, lernt neue Orte kennen und verbringt Zeit mit verschiedenen Nationalitäten, die verschiede schöne Sprachen sprechen. Jede Nationalität, sowie auch jede Person und Sprache ist an sich sehr besonders... Das was mir am meisten in meinem Beruf gefällt, ist die Chance, die er mir gibt, um alle diese Nationalitäten tiefer und besser kennenzulernen.
  • AusbildungsberufFlugbegleiter/in
  • AusbildungsbetriebLufthansa
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortBerlin
  • Arbeitszeit6 Std. pro Tag
  • ÜbernommenNein
Verdienst:
  • keine Angaben