Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau

Mit freundlicher Unterstützung von innogy SE

top
10
Beliebteste Ausbildungsberufe 2019
Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 418 Bewertungen für Industriekaufmann/-frau

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Kleine Klassen, äußerste kompetente Lehrkräfte, tolle Einführungsveranstaltungen und ein gutes Klima.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Gute Möglichkeit der Selbstfindung (welcher Beruf im kaufmännischen Bereich könnte langfristig der richtige sein) da man sehr unterschiedliche Abteilungen durchläuft bei gleichzeitig hohem Lernzuwachs.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungBetriebsinterne Ausbildung
  • Ausbildungsstart2010
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenWollte nicht übernommen werden
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Gefällt mir sehr gut: -Das private Berufskolleg von Bertelsmann -Tolle und motivierte Lehrer -Praxisnaher Unterricht -Unterschiedliche Workshops und Seminare werden kostenlos angeboten -Sehr gute Karriereperspektiven -Kennenlernen von unterschiedlichen Konzernfirmen (auch an anderen Standorten) -3 Monatige Externe Einsätze -eigene Kantine (sehr leckeres, gutes, günstiges und gesundes Essen) -Sportangebote -Selbstständiges Arbeiten in den Abteilungen -Sport- und Fitnesstage -Klassenfahrten -Werksbesichtigungen -Planspiele im Unterricht -Moderne Klassenzimmer mit modernster Technik ausgestattet -Kreative Unterrichtseinheiten -Sehr gute Prüfungsvorbereitung -Alles ist sehr strukturiert und bestens organisiert Was könnte besser sein: /
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Was gefällt dir an deinem Ausbildungsberuf: -Vielseitig -Abwechslungsreich -Flexibilität -> Ich kann nach so einer Ausbildung in vielen Berufen starten -Man wird breit aufgestellt und lernt einfach vieles kennen (Beschaffung, Personal, Marketing, Buchhaltung u. v. m.) -Sehr gute Vorbereitung für ein anschließendes Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften / BWL
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenWollte nicht übernommen werden
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die schulische Ausbildung bei Bertelsmann zeichnet sich durch das private Berufskolleg aus, welches den Azubi perfekt auf die Abschlussprüfung vorbereitet und einen, im Vergleich zu anderen Berufskollegs, besonders fördert. Die Abteilungen werden im 3- bis 6-monatigen Rhythmus gewechselt. Hier läuft die Verteilung nicht immer optimal, da Bertelsmann nicht das "klassische Industrieunternehmen" mit deutlicher Abgrenzung von Einkauf, Vertrieb, Rechnungswesen usw. ist. Allerdings läuft der Austausch mit den Verantwortlichen reibungslos und offen ab, sodass sich i.d.R. immer eine gute Lösung finden lässt.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
An dem Ausbildungsberuf Industriekaufmann gefällt mir die Vielfalt an Bereichen, welche man durchläuft und Einblicke bekommt.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2015
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenWollte nicht übernommen werden
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Man hat die Möglichkeit eines Auslandseinsatzes, was eine wirklich gute Erfahrung ist. Die Klassengemeinschaft war super und die Unterrichtsqualität in der Berufsschule ist sehr sehr gut. Dies merkt man besonders im Vergleich mit Azubis von anderen Berufsschulen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Alle drei Monate wechselt man die Abteilung, wodurch man viele Einblicke in verschiedene Arbeitsbereiche und Abteilungen erhält, dadurch ist die Ausbildung sehr abwechslungsreich und vielfältig.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2014
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenWollte nicht übernommen werden
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Betreuung der Ausbilder sowie des Teams der Zentralen Ausbildung war hervorragend. Insbesondere durch das betriebseigene Berufskolleg sind Theorie und Praxis sehr verzahnt. Weiterhin bietet der Konzern zahlreiche verschiedene Ausbildungsbereiche (Bertelsmann inkl. Tochterunternehmen), sodass Azubis einen sehr guten Überblick über potenzielle zukünftige Berufsmöglichkeiten sowie über den Konzern und seine Abläufe erhalten.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Ausbildung zum Industriekaufmann hat mir Einblicke in verschiedene Aufgabenbereiche einer Unternehmung ermöglicht, sodass ich mir im Laufe der Ausbildung zahlreiche Kompetenzen sowie bereichsübergreifendes Wissen aneignen konnte.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2013
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenWollte nicht übernommen werden
Verdienst:
  • keine Angaben