Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau

top
10
Beliebteste Ausbildungsberufe 2017
Sugar image for godfathers ausbildung als industriekauffrau bei innogy
Empf. Schulabschluss:
(Fach-)Abitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Insgesamt 308 Bewertungen für Industriekaufmann/-frau
Rating avatar
Details
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung beginnt mit einem Abteilungseinsatz, in dem man sozusagen ins kalte Wasser geschmissen wird. In den ersten Tagen ist es dementsprechend etwas gewöhnungsbedürftig, allerdings macht es schnell spaß und ich fühle mich hier ziemlich wohl.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
(Ich bin erst im ersten Abteilungseinsatz.)
  • Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau
  • Art der Ausbildung Betriebsinterne Ausbildung
  • Ausbildungsstart 2013
  • Ausbildungsort Leverkusen
  • Arbeitszeit 8 Std. pro Tag
  • Übernommen Bin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 0,00 €
Rating avatar
Details
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung bei der Firma Leonhard Kurz hat mir sehr gut gefallen. Sie war abwechslungsreich und ich wurde gefordert und ebenfalls auch gefördert. Man durchläuft während seiner Ausbildung mehrere Abteilungen und wird meist gut von den Kollegen aufgenommen und bekommt teilweise auch sein eigens kleines Aufgabengebiet, welches man selbstständig bearbeiten soll. Klar, es gibt immer mal Aufgaben, welche einem nicht so gut gefallen aber da muss man dann eben durch :) Im Großen und Ganzen hatte ich eine schöne Ausbildungszeit.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf Industriekauffrau ist ein anspruchsvoller kaufmännischer Ausbildungsberuf, bei dem einen viel betriebswirtschaftliches Wissen und auch die betriebswirtschaftliche Denkweise übermittelt wird. Unser Berufsschullehrer hat diesen Beruf als den "Mercedes unter den Kaufleuten" beschrieben :) Ich kann diesen Beruf nur weiterempfehlen, da man hinterher auch viele Weiterbildungsmöglichkeiten hat.
  • Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau
  • Art der Ausbildung Klassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart 2009
  • Ausbildungsort Fürth
  • Arbeitszeit 8 Std. pro Tag
  • Übernommen Ja
Verdienst:
  • 0,00 €
Rating avatar
Details
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Da die Firma Leonhard Kurz ein großes Unternehmen ist, durchläuft man während seiner Ausbildung verschiedene Abteilungen. Dadurch lernt man die einzelnen Bereiche des Betriebes und auch Kollegen besser kennen. Ich bin sehr froh, dass ich hier einen Ausbildungsplatz bekommen habe und außerdem freu ich mich, dass ich nach meiner Ausbildung übernommen wurde :) Auch das Klima zwischen den Azubis hat mir sehr gut gefallen, da verschiedene Veranstaltungen unternommen werden.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf gefällt mir sehr gut, da man verschiedene abwechslungsreiche Aufgaben zu bewältigen hat und immer neue Herausforderungen auf einen zukommen. Zu Realschulzeiten hätte ich mir nie vorstellen können, den ganzen Tag in einem Büro sitzen zu müssen, aber mittlerweile gefällt mir das "Leben" im Büro ganz gut :).
  • Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau
  • Art der Ausbildung Klassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart 2010
  • Ausbildungsort Fürth
  • Arbeitszeit 8 Std. pro Tag
  • Übernommen Ja
Verdienst:
  • 0,00 €