Ausbildung zum IT-Systemelektroniker/in

Mit freundlicher Unterstützung von innogy SE

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags und Bereitschaftsdienst
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 11 Bewertungen für IT-Systemelektroniker/in

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Man fühlt sich in der Ausbildung sehr wohl. Die Kollegen und die Arbeitsumgebung sind einfach toll!
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mir gefällt die abwechslungsreiche Tätigkeit und der Außendienst sehr gut.
  • AusbildungsberufIT-Systemelektroniker/in
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2005
  • AusbildungsortNürnberg
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1500
  • 2. Ausbildungsjahr1750
  • 3. Ausbildungsjahr2000
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Ich fühle in meiner Ausbildung eine sehr hohe Präzision des Computers, und ich bin leidenschaftlich, lerne immer darüber. Eine Disziplin, immer in Ordnung und die ganze Logik und jeder Fehler ist die Ursache dafür. Ich habe das geliebt, seit ich jung und erwachsen war, und ich wollte mehr darüber wissen. Und ich möchte mehr über It-System erfahren.
  • AusbildungsberufIT-Systemelektroniker/in
  • Ausbildungsbetriebkeine Angabe
  • Art der AusbildungSchulische Ausbildung
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortBerlin
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • Übernommenkeine Angabe
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr800
  • 2. Ausbildungsjahr900
  • 3. Ausbildungsjahr1000
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Sehr speziell! Man lernt fast alles, nur nicht dass was man in der Berufsschule lernt. Man ist viel unterwegs und das vorallem draußen, egal ob Sommer oder Winter. Zudem kommt man sich eher wie ein Versicherungsvertreter anstatt eines Technikers vor, denn alles um was es bei der Telekom geht ist verkaufen und Kunden zu binden. Die eigentliche technische Arbeit steht hierbei im Hitergrund. Wer also einen spannenden Ausbildungsberuf als IT SE bei der Telekom erwartet wird (wahrscheinlich) enttäuscht werden.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf als IT-SE macht bestimmt viel Spaß und ist sicherlich auch sehr Abwechslungsreich. Die Deutsche Telekom jedoch deckt hierbei jedoch nur eine sehr geringe Sparte ab was man eher als Fernmeldetechniker bezeichnen kann. Das wissen aus der Berufsschule lässt sich fast nirgendwo anwenden, denn "Computerhilfe Kunden" besitzen meist kein Active Directory ;)
  • AusbildungsberufIT-Systemelektroniker/in
  • AusbildungsbetriebDeutsche Telekom AG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2014
  • AusbildungsortMünchen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr850
  • 2. Ausbildungsjahr900
  • 3. Ausbildungsjahr1000
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Ich bin bereits im ersten Jahr ein vollwertiges Teammitglieder. Meine Kollegen behandeln mich dementsprechend auch so. Es fühlt sich so an als wäre ich mehr als 2 Jahre dort.Ich arbeite etwa 80% selbstständig und treffe natürlich auch selbst Entscheidungen wie ich vorgehen werde. Ich habe ein großes Aufgabengebiet welches sich Grundlegend um Reparaturen dreht. Ich bearbeite außerdem Hotlines, Fertigungen und kümmere mich um die Hardware in der Firma. Ich verstehe mich exzellent mit meinen Kollegen in der Abteilung als auch mit Kollegen aus anderen Abteilungen. Mein Abteilungsleiter steht mir immer zur Seite und gibt hilfreiche Tipps für meine Aufgaben als auch für den weiteren Berufsweg. Ich besuchte bereits eine technische Schulung. In Zukunft ist eine weitere Schulung in Taiwan vorgesehen. Bereits jetzt bin ich als Projektleiter verantwortlich gemacht worden, um das Dokumenten Management Systems zu integrieren.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf gefällt mir sehr gut. Man hat sehr viel mit der Hardware als auch mit der Software zu tun. Das Problem in der Berufsschule ist leider, dass man nicht mal lernt was Strom und Spannung ist. Die Schulische Ausbildung dreht sich gefühlt nur ums programmieren was in den Betrieben quasi nicht verlangt wird.
  • AusbildungsberufIT-Systemelektroniker/in
  • AusbildungsbetriebAdasys Gmbh
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortKornwestheim
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr841
  • 2. Ausbildungsjahr901
  • 3. Ausbildungsjahr961
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung gefiel mir sehr gut. Die Firma bietet ein eigenes, sehr gutes Ausbildungszentrum mit hervorragenden Ausbildern. Die Mitarbeiter waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Die Aufgaben in den verschiedenen Bereichen die ich durchlief waren stets abwechslungsreich. Ich kann die Ausbildung bei der TEAG jedem empfehlen der sich in Richtung IT interessiert.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Durch die Mischung von Elektrotechnik und IT hält der Beruf viele Möglichkeiten offen. Es ist gut in einem IT Beruf auch gewisse elektrotechnische Kenntnisse zu besitzen, gerade dies finde ich sehr gut an diesem Beruf.
  • AusbildungsberufIT-Systemelektroniker/in
  • AusbildungsbetriebTEAG Thüringer Energie AG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2014
  • AusbildungsortErfurt
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben