Ausbildung zur Restaurantfachfrau/-mann

Empf. Schulabschluss:
Keine Angabe
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 2 Bewertungen für Restaurantfachfrau/-mann

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildungszeit im Landhotel war eine tolle Zeit. Wir haben gelernt viel Verantwortung zu übernehmen. Klar hat man auch mal mehr als 8 Stunden am Tag gearbeitet, aber jede Stunde wurde gestochen und konnte irgendwann abgefeiert werden. In meinem vorherigen Ausbildungsbetrieb (Ausbildung zur Hotelfachfrau) war es genau das Gegenteil - Ausbeutung auf höchstem Niveau.. Stunden ohne Ende (keine einzige Überstunde wurde bezahlt oder vergütet) keine Ruhepausen und freie Tage wurden eingehalten, ... Was sehr schade isr, denn durch solche Betriebe wird unser Ausbildungsberuf immer ins negative Licht gerückt.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Ich liebe meinen Beruf. Man kann unwahrscheinlich viel lernen. Man hat so viele Weiterbildungsmöglichkeiten. Die ganze Welt steht einem offen .Man kann theoretisch alles auf der Welt sehen und man wird niemals auslernen. Wichtig ist, dass man den Umgang mit Menschen liebt und gutes Durchhaltevermögen hat. Denn auch wenn man einen tollen Betrieb gefunden hat ist der Beruf kein Zuckerschlecken. Mein Tipp: Schaut euch euren Ausbildungsbetrieb genau an, lasst euch nicht verarschen und ausbeuten und wenn ihr doch an ein schwarzes Schaf geraten seid, dann ist es keine Schande während der Ausbildung zu wechseln, was in der Gastronomie erstaunlich leicht geht und auch relativ "normal" ist in der Branche.
  • AusbildungsberufRestaurantfachfrau/-mann
  • AusbildungsbetriebLandhotel Geiselwind
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2009
  • AusbildungsortKitzingen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung gefällt mir sehr gut beim Astoria. Es gibt sehr viele Interessante Bereich (Restaurant, Biergarten, FC Catering, Geißbockheim,...) wo ich reinschauen konnte und mein Betreuer hat uns immer neue Aufgaben gestellt, so dass es nie langweilig geworden ist.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Refa gefällt mir sehr gut. Die Arbeit mit/ für Menschen macht mir großen Spaß und es ist egal in welcher Stadt (oder Land) ich mich aufhalte, damit finde ich immer schnell eine neue interessante Arbeit.
  • AusbildungsberufRestaurantfachfrau/-mann
  • AusbildungsbetriebClub Astoria GmbH & Co. KG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2011
  • AusbildungsortKöln
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben