Verwaltungsfachangestellte/r Ausbildung Bewertungen

top
10
Bestbezahlte Ausbildungsberufe 2021
Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 18 Bewertungen für Verwaltungsfachangestellte/r

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi wird man beim Landratsamt Bodenseekreis immer Respektvoll behandelt. Es wird viel Vertrauen entgegengebracht. Wenn man ein Anliegen hat, wird sich sofort Zeit genommen. Es wirkt ein wenig familiär, daran merkt man, dass die Zusammenarbeit im Team sehr gut funktioniert. Diese Ausbildung hier im Landratsamt Bodenseekreis kann ich jedem sofort weiterempfehlen. Außerdem gibt es auch sehr viele Angebote wie die Bezuschussung der Fahrkarten des ÖPNV, Bezuschussung beim Sport und vieles mehr. Die Weiterbildungsmöglichkeiten danach sind endlos, man kann studieren gehen, Lehrgänge machen etc.. 5 von 5 Sterne
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Es gibt wirklich nichts auszusetzen!
  • AusbildungsberufVerwaltungsfachangestellte/r
  • AusbildungsbetriebLandratsamt Bodenseekreis
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortFriedrichshafen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung macht mir sehr viel Spaß und ist die richtige Entscheidung gewesen. Durch die Verbeamtung habe ich einige Vorteile und die Chance übernommen zu werden liegt fast bei 100%. Auch gibt es einige Aufstiegsmöglichkeiten wie das Duale Studium woran ich ebenfalls interesse hätte. Die Aufgaben hier in der Verwaltung sind vielfältig und man kann in viele Sachgebiete ,,Schnuppern" und Eindrücke und Erfahrungen sammeln. In meinem Sachgebiet sind die Kollegen super nett und das Arbeitsklima dementsprechend angenehm. Der Erste Praxis-Block in der ersten Abteilung ist sehr lang was ich nicht so gut finde. Ich freue mich dennoch auf das nächste Sachgebiet das ich kennenlernen darf.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mir gefällt, dass man in die verschiedenen Abteilungen wie Kreis-Kasse, Sozialamt, Schulamt usw. mal reinschauen darf und auch Wünsche äußern kann in welches Gebiet man als nächstes gehen möchte. Der erste Praxisabschnitt ist sehr lang, was zur Eingewöhnung und zum ersten Kennenlernen eigentlich nicht schlecht ist. Dennoch ist es mir ein wenig zu lang, so wird es eintönig.
  • AusbildungsberufVerwaltungsfachangestellte/r
  • AusbildungsbetriebEnnepe-Ruhr-Kreis
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2020
  • AusbildungsortSchwelm
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1
  • 2. Ausbildungsjahr1
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Besonders gut gefallen hat mir, dass ich so gut wie jede Abteilung während meiner Ausbildung durchlaufen konnte. Somit habe ich im Hinblick auf die Organisation und die verschiedenen Tätigkeitsbereiche einen guten Überblick erlangt. Ein weiterer Punkt, welcher mir an meiner Ausbildung gefallen hat, war die gute Betreuung und das Ausbildungskonzept. Es wurde sich stets um uns bemüht und wir wurden in regelmäßigen Abständen zu Mitarbeitergesprächen eingeladen, sodass unsere Ausbildung noch mehr optimiert werden konnte. Am Ende eines jeden Fachbereiches erhielten wir Ausbildung- Beurteilungen und konstruktive Kritik (Feedbackgespräch). Dadurch konnten wir stetig sehen wo wir uns noch verbessern können, oder auch was wir beibehalten können. Kurzum gesagt: Es wurde steig darauf geachtet, dass wir so gut wie möglich ausgebildet werden.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf gefällt mir, weil die Einsatzmöglichkeiten sehr vielfältig sind. Überall wo es etwas zu verwalten gibt, werden Fachkräfte benötigt. Alleine im Rathaus gibt es unglaublich viele Möglichkeiten: Standesamt, Sozialamt, Stadtkasse, Steueramt, Bauamt, … Es ist ein Beruf mit Zukunft und mit vielen Chancen sich weiterzubilden. Ein weiterer Grund für diese Ausbildung ist auch, dass der Beruf Verwaltungsfachangestellte/r krisensicher ist.
  • AusbildungsberufVerwaltungsfachangestellte/r
  • AusbildungsbetriebStadt Hockenheim
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortHockenheim
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Universität Bielefeld ist als Ausbildungsbetrieb nicht wirklich zu empfehlen. Man hat kaum Aufgaben, es gibt keinen richtigen Ausbildungsplan und auch die Ausbilderin ist lediglich für 2-3 Tage die Woche für den halben Tag anwesend. Langeweile ist dort Tagesordnung und wenn man damit nicht klarkommt sollte man sich auf jeden Fall einen anderen Arbeitgeber suchen. Die Berufsschule kann ich nicht bewerten, da vor dem ersten Berufsschulblock die Ausbildung abgebrochen wurde. Das einzig interessante sind die Lehrgänge im Institut für öffentliche Verwaltung in Hilden. Diese finden insgesamt dreimal statt und dort bekommt man das benötigte theoretische Wissen vermittelt, welches eigentlich für den Ausbildungsberuf benötigt wird.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf der Verwaltungsfachangestellten ist prinzipiell interessant, jedoch nichts für aktivere Menschen oder Leute die schnell arbeiten. Da passt wirklich das Klischee der öffentlichen Verwaltung und daher sollte man sich auf jeden Fall auf eine sehr langsame Arbeitsmentalität etc. einstellen.
  • AusbildungsberufVerwaltungsfachangestellte/r
  • AusbildungsbetriebUniversität Bielefeld
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortBielefeld
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr936
  • 2. Ausbildungsjahr0
  • 3. Ausbildungsjahr0
  • 4. Ausbildungsjahr0
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Man wird sehr gut augebildet und kann sich viele Bereiche während derAusbildung anschauen
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Man lernt sehr viel theoretisches Wissen und wird gut auf die Prüfung vorbereitet.
  • AusbildungsberufVerwaltungsfachangestellte/r
  • AusbildungsbetriebLandeshauptstadt München
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2015
  • AusbildungsortMünchen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenNein
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr850
  • 2. Ausbildungsjahr900
  • 3. Ausbildungsjahr950