Ausbildung Frankenberg (Eder): Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Frankenberg (Eder) als erstes bewerben?

Ausbildung in Frankenberg (Eder)

Mit der Ausbildung in Frankenberg an der Eder stehst du erst einmal vor der Qual der Wahl, denn die hiesige Branchenvielfalt ermöglicht die verschiedensten Karrierewege. Möchtest du bei einem größeren beziehungsweise namhafteren Unternehmen Fuß fassen, dann kannst du deine Ausbildung in Frankenberg beim international renommierten Möbelfabrikanten Thonet ansteuern. Der wohl größte Arbeitgeber der Region ist das Druck- und Spritzgusswerk Hettich, welches weltweit führender Hersteller von Möbelbeschlägen ist. Für vielversprechende Karriereaussichten kannst du zudem eine Ausbildung bei der Bundeswehr beginnen. Zu den angebotenen Ausbildungsberufen gehören hier mitunter die Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten, Zahnmedizinischen Fachangestellten oder Elektroniker. Interessiert dich eher die Branche der Heiztechnik, Industriesysteme und Kühltechnik, dann ist das Unternehmen Viessmann die perfekte Anlaufstelle für dich. Nicht nur technische und kaufmännische Berufe werden hier angeboten, du kannst deine Ausbildung in Frankenberg (Eder) beispielsweise auch im hotel- und Gastronomiebereich absolvieren. Zu den angebotenen Ausbildungsberufen zählen unter anderem Koch, Hotelfachmann oder Kosmetiker. Ebenso erfolgreich kannst du in der Region im Einzelhandel durchstarten. Durch die Neueröffnung der Einkaufsmeile Frankenberger Tor hat sich das Angebot an Handelsunternehmen vervielfacht und bietet dir somit eine gute Auswahl für deine Ausbildung in Frankenberg an der Eder. 

Search header small image ausbildung in frankenberg klein
Unternehmen aus Frankenberg (Eder)
Unternehmen mit freien Stellen in Frankenberg (Eder)

Leben in Frankenberg (Eder)

Als Naturfreund wirst du die Ausbildung in Frankenberg an der Eder lieben. Über 5000 ha Wald, Wiesen sowie Flusslandschaften erwarten dich hier und laden zum Spazieren, Radfahren oder Sporttreiben ein. Auch das Edertal mit dem Edersee liegt nicht weit entfernt und ist einen Tagesausflug durchaus wert. Hast du dich erstmal ausgepowert, kannst du in den Gastronomien der  fast 18.000-Einwohner-Stadt die regionalen als auch internationalen Spezialitäten genießen. Ausgiebig shoppen lässt es sich vor allem am Frankenberger Tor sehr gut.  

Wusstest du schon, dass...

eine der Partnerstädte Frankenbergs (Eder) Frankenberg in Sachsen ist?

das Rathaus in Frankenberg an der Eder 10 Türme hat und zu den ältesten Fachwerkrathäusern Deutschlands gehört?