Ausbildung Marburg: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Marburg als erstes bewerben?

Ausbildung in Marburg

Wenn du dich nach der für dich geeigneten Ausbildung in Marburg umschaust, wirst du erst einmal vor der Qual der Wahl stehen, denn in der Universitätsstadt gibt es zahlreiche Möglichkeiten für dich zu entdecken. Möchtest du beispielsweise im Gesundheitswesen durchstarten oder eine Karriere bei einem international führenden Pharmakonzern anstreben, dann könntest du im Universitätsklinikum Gießen und Marburg oder CSL Behring deine Ausbildung in Marburg beginnen. Zu den angebotenen Ausbildungsberufen gehören zum Beispiel Fachlagerist, Produktionskraft Chemie, Pharmakant, Industriemechaniker oder Biologielaborant. Auch Die Schule ist stets auf der Suche nach engagiertem Nachwuchs für Berufe wie Altenpfleger, Physiotherapeut oder Masseur. Ebenfalls zu den größten Arbeitgebern der Stadt gehört die Deutsche Blindenstudienanstalt „Blista“. Hier kannst du dich zum Kaufmännischen Assistent für Informationsverarbeitung oder Fremdsprachensekretariat ausbilden lassen.

Search header small image ausbildung in marburg finden
Unternehmen aus Marburg
Unternehmen mit freien Stellen in Marburg

Leben in Marburg

Auch der Einzelhandel zählt in Marburg zu den wirtschaftsstarken Bereichen. Ausbildungsstellen findest du hier zum Beispiel bei ALDI, tegut, Lidl, dm, Takko oder KiK. In den Hammer-Fachmerkten kannst du dich zudem zum Handelsfachwirt ausbilden lassen. Auch bei der Stadtverwaltung findest du interessante Angebote für deine Ausbildung in Marburg. Deine Karriere kannst du hier in den Bereichen Verwaltung, Informationstechnologie, Bauen, Bibliothek, Bäder sowie im kaufmännischen Bereich ins Rollen bringen.

Deine Ausbildung in Marburg hält nicht nur vielversprechende Jobaussichten für dich bereit, auch in deiner Freizeit gibt es hier eine ganze Menge zu entdecken. Neben einer Vielzahl verschiedener Museen und regelmäßiger Veranstaltungen, lässt es sich in Marburg auch durchaus gut shoppen. Schloss und Fachwerkhäuser machen das Sightseeing zu einem spannenden Trip mit vielen architektonischen Besonderheiten. Abends hält die Stadt zudem von der gemütlichen Bar bis hin zum angesagten Club einiges parat. Wenn du es hingegen mal etwas ruhiger magst, bietet sich das naturreiche Umland an, um durch das satte Grün zu spazieren und neue Energie für kommende Ausbildungstage zu sammeln.




Wusstest du schon, dass...

… die Philipps-Universität Marburg schon fast 500 Jahre alt ist?

… es in Marburg über 300 Restaurants, Cafés und Kneipen gibt?

… du in Marburg den weltweit ersten Planetenlehrpfad finden kannst?