Ausbildung Lübeck: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Lübeck als erstes bewerben?

Search header image luebeck gro

Ausbildung in Lübeck

Im Spezialmaschinenbau ist die Firma Nordischer Maschinenbau Rud. Baader für die Herstellung von Fischverarbeitungsmaschinen zuständig. Du bist an der Branche Medizintechnik interessiert? Dann ist vielleicht das Drägerwerk, der mit 11.000 Arbeitnehmern der größte Arbeitgeber ist und Geräte sowie Systeme in den Bereichen Medizin-, Sicherheits- und Tauchtechnik entwickelt, produziert und vertreibt, dein potentieller zukünftiger Arbeitgeber? In diesem Bereich hat sich außerdem noch das Unternehmen Euroimmun, das Laborkits zur Antikörper-Diagnostik herstellt, etabliert. Eine weitere wichtige Branche in Lübeck ist die Lebensmittelindustrie, die hier beispielsweise mit Niederegger, dem bekanntesten Hersteller von Lübecker Marzipan, vertreten ist. Diese Süßware wird bereits seit dem späten Mittelalter in der Stadt hergestellt und hat mittlerweile beinahe weltweite Berühmtheit. Ähnlich süß und schmackhaft geht es bei den Schwartauer Werken, die nur knapp außerhalb der Stadtgrenze zu finden sind, oder dem größten deutschen Fischkonservenhersteller Hawesta zu. Weitere Unternehmen, die sich in Lübeck angesiedelt haben und für eine Ausbildung infrage kommen, sind die Bockholdt-Gruppe, ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich Gebäude- und Industriedienste, oder die NEUE LÜBECKER e.G.. Die Wohnungsbaugenossenschaft ist die größte Norddeutschlands und vermietet Wohnungen sowohl in Lübeck als auch überregional.

Search header small image ausbildung in l beck finden
Unternehmen aus Lübeck
Unternehmen mit freien Stellen in Lübeck

Leben in Lübeck

Während deiner Ausbildung wirst du feststellen, warum Lübeck auch die „Stadt der Sieben Türme“ genannt wird. Es gibt sieben Kirchtürme, die die zum Wahrzeichen der Stadt gewordene Stadtansicht ausmachen. Bestimmt kennst du sie auch von dem Logo der Marmeladengläser der Marke Schwartau? Außer den Türmen besteht die mittelalterliche Altstadt Lübecks aus mehreren tausend Gebäuden, die insgesamt Teil des UNESCO-Welterbes sind. Daher tummeln sich natürlich viele Touristen in der Stadt, deren Ausflugsziele auch du während deiner Ausbildung erkunden solltest. Also mach dich auf den Weg zum Seebad Travemünde an der Lübecker Bucht, die alle Möglichkeiten eines modernen Ostseebads bietet. Außerdem lohnen sich auch eine Umrundung der Altstadtinsel mit einem Ausflugsboot oder die abendlichen Stadtführungen, die von einem Nachtwärter geführt werden. An einem heißen Sommertag solltest du dich von den Anstrengungen deiner Ausbildung im Freibad an der Falkenwiese entspannen, einem Flussschwimmbad, das unter Denkmalschutz steht. Außerdem gibt es für Azubis auch viele Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung der Stadt, beispielsweise viele Seebäder, Seen oder Wälder. In Bad Segeberg finden die Karl-May-Festspiele, Aufführungen der Werke des deutschen Schriftstellers, unter freiem Himmel statt. Der bekannteste Freizeitpark in der Gegend ist der Hansa-Park in Sierksdorf, der mehr als 125 Attraktionen hat und zu den fünf größten Parks Deutschlands zählt.

Wusstest du schon, dass...

Teile des mittelalterlichen Stadtkerns auf der Altstadtinsel von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden?