Ausbildung Neu-Ulm: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Neu-Ulm als erstes bewerben?

Ausbildung in Neu-Ulm

Die beiden Städte Ulm und Neu-Ulm bilden zusammen einen attraktiven Wirtschaftsstandort für verschiedene Branchen und Vertreter. Die gemeinsamen Gewerbeflächen summieren sich auf insgesamt rund 30,5 ha. Zu den traditionellen Schwerpunktfeldern Nutzfahrzeugbranche und Maschinen- und Metallbau haben sich neuere Standbeine wie Informationstechnologien, Gesundheitswirtschaft und Pharmaindustrie. Auch die Logistik nimmt einen wichtigen Stellenwert ein und wartet mit interessanten Angeboten für deine Ausbildung in Neu-Ulm auf dich. Zu den namhaften ansässigen Unternehmen gehören beispielsweise Coca-Cola oder die Honold Logistik Gruppe. Im Bereich Handel und Einzelhandel kannst du deine Ausbildung in Neu-Ulm beispielsweise bei bekannten Vertretern wie Deichmann, Metro, Kaufland, dm oder Müller beginnen. Möchtest du eher den Karriereweg in der Gesundheits- und Fitnessbranche gehen, dann könnten die Donauklinik oder Fitnesszentren wie Mrs. Sporty die perfekten Anlaufstellen für dich sein. Auch bei der Stadt Neu-Ulm selbst kannst du verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten entdecken. Zu den angebotenen Berufen gehören beispielsweise die Ausbildungen zum Bauzeichner, Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Geomatiker oder Veranstaltungstechniker.  

Unternehmen aus Neu-Ulm
Unternehmen mit freien Stellen in Neu-Ulm

Leben in Neu-Ulm

Warum sich mit einer Stadt und einem Bundesland zufrieden geben, wenn man mit der Ausbildung in Neu-Ulm doch alles in doppelter Ausführung haben kann? Auch in Sachen Freizeitangebot erwartet dich somit die Qual der Wahl. Ob du nun in Neu-Ulm selbst Vergnügung im Theater, Museum, Kino, beim Shopping, in Bars und Clubs oder Entspannung in den Parkanlagen sowie am Donauufer suchst oder dich in der Nachbarstadt Ulm vom Kulturprogramm locken lässt, so oder so wirst du garantiert das Richtige für dich finden können. Auch kulinarisch kannst du dich zwischen den beiden Bundesländern perfekt verwöhnen lassen und die jeweiligen regionalen Spezialitäten kosten. Im alljährlichen Veranstaltungskalender kannst du zudem Stadtfeste, Künstlermärkte oder Festivals entdecken. Das Highlight unter den regelmäßigen Veranstaltungen ist das Internationale Donaufest, welches alle zwei Jahre stattfindet. 

Wusstest du schon, dass...

dich im privaten Schildkröten- und Reptilienzoo in Neu-Ulm circa 500 Tiere in mehr als 200 Arten erwarten?

die moderne Stadtbücherei Neu-Ulm mehr als 64.000 Medien für dich bereithält?

das Schild mit der Aufschrift „Freistaat Bayern“, welches auf der Brücke zwischen Baden-Württemberg und Bayern zu finden war, oftmals abmontiert wurde? Man glaubte, dass Ulmer es als Beleidigung ansahen, dass das Wappentier Bayerns – ein Löwe, der gen Bayern blickte – sein Hinterteil in Richtung Ulm hielt. Tatsächlich war das Schild jedoch ein beliebtes Souvenir bei den dort stationierten US-Soldaten.