Personaler

Das Personaler-Interview mit Vanessa Heidenreich - adidas AG

  • Name des PersonalersVanessa Heidenreich
  • BerufUniversity Recruiter

Ausbildung.de:

Stellen Sie sich Ihren zukünftigen Auszubildenden/Dualen Studenten doch kurz vor! Wer sind Sie und was machen Sie?

Vanessa Heidenreich:

Ich bin Vanessa und University Recruiter bei adidas. Mit meinem Team, kümmere ich mich um die Rekrutierung von allen zukünftigen Talenten. Darunter fallen Auszubildende, Duale Studenten, Praktikanten und Trainees. Wir leiten den Bewerbungsprozess, führen Interviews, besuchen Messen und organisieren Events wie den Girls‘ Day oder den Tag der Ausbildung.

Ausbildung.de:

Was können Auszubildende und Duale Studenten von Ihrem Unternehmen erwarten?

Vanessa Heidenreich:

Ein großartiges Arbeitsumfeld und eine steile Lernkurve. Hier gibt es die Möglichkeit jederzeit Sport zu machen, immer Neues auszuprobieren und zu lernen oder auch einfach mal eine Pause vom Arbeitsalltag zu machen und eine Runde FIFA zu spielen. Schon als Auszubildender ist man Teil des Teams und kann seine eigenen Ideen einbringen.

Ausbildung.de:

Wenn Sie nochmal wählen könnten: Welche Ausbildung/Duales Studium in Ihrem Betrieb würden Sie persönlich machen?

Vanessa Heidenreich:

Eindeutig die Ausbildung zum Schuhfertiger. Ich arbeite gerne kreativ und handwerklich und als Schuhfertiger ist man im Herzen dessen was adidas ausmacht. Schuhe waren auch das Produkt welches adidas zu einem führenden Sportartikelhersteller gemacht hat und die Originale werden immer noch zu Inspirations- und Lernzwecken genutzt.

Ausbildung.de:

Was empfehlen Sie den Schülern und Schülerinnen für Ihre Bewerbung?

Vanessa Heidenreich:

Sei du selbst! Sei kreativ! Wir wollen keine klassischen Anschreiben, sondern eine kreative Bewerbung in der wir den Bewerber wirklich kennenlernen können. Von Geschichten über Comics bis hin zu selbstgedrehten Videos haben wir schon alles bekommen und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Der einzige Fehler wäre ein klassisches Anschreiben zu schicken.

Ausbildung.de:

Was hebt adidas von anderen Unternehmen ab? Was ist Ihr persönliches Highlight?

Vanessa Heidenreich:

adidas ist sehr innovativ und schnelllebig. Kein Tag ist langweilig und man lernt ständig etwas Neues. Hier ist jede Mange Platz für eigene Ideen.

Mein persönliches Highlight bisher war unser Teamevent in Amsterdam. Wir haben uns mit anderen adidas University Teams aus der ganzen Welt getroffen,3 Tage gearbeitet und dabei viel Spaß gehabt.

Das Personaler-Interview mit Kristina Schulte - adidas AG

  • Name des PersonalersKristina Schulte
  • BerufSenior Recruiter

Ausbildung.de:

Stellen Sie sich Ihren zukünftigen Auszubildenden/Dualen Studenten doch kurz vor! Wer sind Sie und was machen Sie?

Kristina Schulte:

Mein Name ist Kristina Schulte und ich bin seit November 2010 ein Teil der adidas Familie. Nach meinem Vollzeit Studium im Bereich International Management habe ich als Functional Trainee Human Resources bei adidas angefangen. Nach meinem Traineeprogramm bin ich ins Talent Acquisition Team gewechselt und aktuell verantwortlich für die Auswahl der Teilnehmer an unseren Nachwuchsprogrammen, also für die Ausbildung, das Duale Studium und das Trainee Programm, sowie die Themen Schul- und Hochschulmarketing.

Ausbildung.de:

Was können Auszubildende und Duale Studenten von Ihrem Unternehmen erwarten?

Kristina Schulte:

Eine fordernde und fördernde Ausbildung in einem internationalen Konzern. In einem einzigartigen Arbeitsumfeld durchlaufen unsere Auszubildenden und Dualen Studenten verschiedenste Unternehmensbereiche und haben so die einmalige Chance ein umfassendes Unternehmensbild zu gewinnen. Eine durchgehende Betreuung ist natürlich genauso gewährleistet, wie die Teilnahme an Firmenevents, Trainings und Sportkursen. Alle Auszubildenden und Dualen Studenten werden bestmöglich gefördert, denn nicht umsonst fallen die Ausbildung und das Duale Studium bei uns unter den Oberbegriff Future Talent Programms.

Ausbildung.de:

Wenn Sie nochmal wählen könnten: Welche Ausbildung/Duales Studium in Ihrem Betrieb würden Sie persönlich machen?

Kristina Schulte:

Die Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau. Der Personalbereich ist ein sehr spannendes Thema, denn ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Deshalb ist die Personalarbeit auch sehr facettenreich und unglaublich spannend.

Ausbildung.de:

Was empfehlen Sie den Schülern und Schülerinnen für Ihre Bewerbung?

Kristina Schulte:

Investiert die Zeit in eine gute, außergewöhnliche und individuelle Bewerbung. Wir suchen Persönlichkeiten die zu unserem Unternehmen passen und Spaß an Sport, Mode und Lifestyle haben. Wir sind ein internationales und junges Unternehmen und dazu sollte deine Bewerbung passen.

Ausbildung.de:

Was hebt adidas von anderen Unternehmen ab? Was ist Ihr persönliches Highlight?

Kristina Schulte:

Die Unternehmenskultur ist eine ganz besondere. Der Sport steht im Mittelpunkt und unsere gemeinsamen Werte treiben uns jeden Tag zu neuen Höchstleistungen an. Schon von Beginn an sind meine Kollegen zu meinen Freunden geworden und der Zusammenhalt in den Teams ist etwas ganz besonderes. Highlights sind nach wie vor die Besuche von Athleten und Partnern.