Ausbildung bei Universitätsklinkum Heidelberg

  • Name Universitätsklinkum Heidelberg
  • Anschrift Im Neuenheimer Feld 670, 69120 Heidelberg
  • Gründungsjahr 1561
  • Mitarbeiter 10.700
  • Branche Gesundheit

Das Universitätsklinikum Heidelberg gehört mit 1.991 Betten zu den größten und renommiertesten medizinischen Zentren in Deutschland. Jedes Jahr werden circa 80.000 Patienten voll- und teilstationär und mehr als 1.000.000 Patienten ambulant betreut.

Die Kliniken des Universitätsklinikums sind, bis auf die Orthopädie/Traumatologie und Psychiatrie, im Neuenheimer Feld kreisförmig miteinander verbunden. Im Zentrum dieses Heidelberger Klinikrings befindet sich eine Ruhe- und Erholungszone. Der Klinikring sorgt für kurze Wege und bündelt die meisten medizinischen Fachgebiete in einem Radius von zwei Kilometern.

Seit Sommer 2004 wird der Klinikring dazu schrittweise erweitert: Nach dem Neubau der Medizinische Klinik (2004) werden in der neuen Kinder- und Jugendklinik seit Juni 2008 Patienten behandelt. Die neue Frauen- und Hautklinik wurde im Juni 2013 bezogen, die Infektiologie in 2018. 2020 wird der Neubau der Chirurgischen Klinik fertiggestellt sein und der Klinikring abgeschlossen werden. Das für 2024 geplante Herzzentrum – unter einem Dach vereint werden dort Kardiologie, Herzchirurgie und Kinderkardiologie – wird national neue Maßstäbe setzen. 2021 soll außerdem mit dem Bau des Hopp-Kindertumorzentrums (KiTZ) begonnen werden.

Das Universitätsklinikum Heidelberg ist mit über 10.000 Mitarbeiter/-innen in über 100 Berufen größter Arbeitgeber in Heidelberg und bezüglich der Ausbildungen größer Ausbilder der Region.