FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Wir bieten folgende Ausbildungen an:

  • Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
  • Fachlagerist (m/w/d)
  • Berufskraftfahrer (m/w/d)
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Du kannst dich ganz einfach online unter: https://www.mahler.de/Unternehmen/Jobboerse bewerben.

In ein paar Tagen bekommst Du bereits die Info, ob Du zu einem Video oder persönlichen Interview eingeladen wirst.

In der Zweiten Runde lernst Du dann durch ein Praktikum oder einen Schnuppertag das Unternehmen und deine potentiellen neuen Kollegen kennen. Danach entscheiden wir zusammen ob Du Deine Ausbildung bei uns startest.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Wir nehmen auch kurzfristig Bewerbungen an :)

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

In den 4 möglichen Ausbildungsberufen besetzen wir jeweils 1 Stelle. Wenn Du uns überzeugst und wir bereits voll sind, lassen wir Dich nicht ziehen, sondern stocken auf ;)

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Nach Tarifvertrag Groß- und Außenhandel. Aktuell startest Du mit 1.003 €.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Je nach Berufart. Aber bei uns zählt der Mensch und nicht der Schulabschluss.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Du bekommst einen Azubipaten, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Unsere Ausbilder stehen dir auch täglich zur Verfügung.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Ja, bei jedem Abteilungswechsel. Im Turnus 6 Monate. Hierbei handelt es sich nicht nur um einseitiges Feedback. Deine Meinung ist gefragt!

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Unsere Benefits: Achtung! Jetzt kommt eine lange Liste ;)

  • Wir sind ein Familienunternehmen: schnelle Entscheidungen und flache Hierarchien
  • Hohe Übernahmechance
  • Regelmäßige interne und externe Schulungen machen Dich zum Experten
  • Vorbereitungskurse zur Abschlussprüfung
  • Azubi-Nachhilfe
  • Spannende Azubiprojekte warten auf Dich
  • Weiterbildungsmöglichkeiten auch nach der Ausbildung wie z. B. Weiterbildung zum Handelsfachwirt/in, Wirtschaftsfachwirt/in, Betriebswirt/in und Logistikmeister/in mit vollständiger Kostenübernahme 
  • Zeitkonto und flexible Arbeitszeiten je nach Absprache mit deiner Fachabteilung
  • 30 Tage Urlaub und zusätzlichen Urlaubstage an Heiligabend, Silvester
  • Gesundheitsvorsorge mit regelmäßigen optionalen und kostenlosen Gesundheitschecks
  • Essenszuschuss bei ausgewählten Restaurants und Kantinen
  • Attraktive Mitarbeiterrabatte auf alle Artikel
  • Werksfahrten zu unseren Lieferanten
  • Azubi-Akademie
  • Weihnachtsfeier
  • Willkommenswoche zum Start der Ausbildung
  • Teambuilding Events
  • Urlaubsgeld
  • Weihnachtsgeld
  • Zuschuss Vermögenswirksame Leistungen
  • Eigene Ausbildungsapp für unsere Azubis
  • Elektronisches Berichtsheft


Gibt es die Möglichkeit einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Nein

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Liegt an Dir! Wir bilden aus um zu übernehmen.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?
Weiterbildungsmöglichkeiten auch nach der Ausbildung wie z. B. Weiterbildung zum Handelsfachwirt/in, Wirtschaftsfachwirt/in, Betriebswirt/in und Logistikmeister/in mit vollständiger Kostenübernahme. 
Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?

Vom Azubi bis zum Geschäftsführer ist alles möglich bei uns.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen