Wusstest du schon, dass...

… Feuerwehrleute nicht nur Feuer löschen, sondern richtige Alleskönner sind? Du lernst du nicht nur Brände zu meistern, sondern erlernst alle handwerklichen Grundlagen, die du brauchst, um z. B. technische Hilfe bei Verkehrsunfällen und im Katastrophenfall zu leisten. Feuerwehrleute sind in der Regel auch richtige Profis, wenn es darum geht, Türen schnell und mit geringem Schaden zu öffnen. Genauso wichtig ist es, gut mit Menschen umgehen zu können, die sich in Notlagen befinden. Jede Feuerwehrfrau und jeder Feuerwehrmann wird auch für den Rettungsdienst ausgebildet und fährt Einsätze auf dem Rettungswagen. Wer die Notfallsanitäterausbildung macht, darf sogar bestimmte lebensrettende Maßnahmen durchführen, die sonst nur Ärzte und Ärztinnen ausüben dürfen.

Ausbildung bei Berliner Feuerwehr

  • Name Berliner Feuerwehr
  • Anschrift Voltairestraße 2 , 10179 Berlin
  • Telefon +49(0)30 387 10 888
  • Gründungsjahr 1851
  • Mitarbeiter 4200
  • Branche Öffentlicher Dienst

Die Berliner Feuerwehr ist die größte und älteste Berufsfeuerwehr Deutschlands und wir kennen nur ein Ziel: Den Menschen Berlins in Notsituationen schnell und qualifiziert zu helfen.

Rund 80 Prozent unserer Einsätze leisten wir in der Notfallrettung, also in der Versorgung und Betreuung von verletzten oder akut erkrankten Menschen. Für den Notfallrettungsdienst brauchen die Einsatzkräfte nicht nur umfangreiche notfallmedizinische Kenntnisse, sondern ein hohes Maß an menschlichem Einfühlungsvermögen.

Ein großer Anteil der übrigen Einsätze sind technische Hilfeleistungen, wir werden gerufen bei Verkehrsunfällen, Wasser- oder Sturmschäden. Hierbei sind meist handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und soziale Kompetenzen gefragt.

Brände machen zwar nur noch drei Prozent unserer Tätigkeit aus, stellen aber immer wieder eine besondere Herausforderung dar. Bei der Brandbekämpfung werden hohe körperliche Ansprüche an die Einsatzkräfte gestellt, daher legen wir besonderen Wert auf Gesundheit und körperliche Fitness.

In allen Einsatzbereichen ist es wichtig, ein guter Teamplayer zu sein. Feuerwehrleute agieren nie alleine, sondern bilden immer ein Team, bei dem alle genau ihre Funktionen kennen. Alle müssen sich voll und ganz aufeinander verlassen können.

Du bist teamfähig, sportlich aktiv und interessierst dich für Menschen und Technik? Wir suchen dich und bieten dir einen sicheren abwechslungsreichen Job mit Zukunft.