FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

  • Sozialversicherungsfachangestellte/r (m/w/d)
  • Bachelor of Laws (LL.B.) - Verwaltungsinspektor/in (m/w/d)

Weitere Berufe:

Die Deutsche Rentenversicherung Westfalen bietet noch weitere Möglichkieten der Berufsausbildung, allerdings starten diese Ausbildungen nicht jährlich.

  • Bauzeichner/-in, Fachrichtung Architektur
  • Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen
  • Fachangestellte(r) für Medien- und Informationsdienste


Ruf doch einfach an und erkundige dich, wann in deinem Wunschberuf ein Ausbildungsplatz angeboten wird.

Auskunft erteilt gerne:

Albert Baune
Telefon 0251 238-2422
albert.baune@drv-westfalen.de

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Das Bewerbungsverfahren für das Jahr 2020 hat begonnen!


Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

ca. 30 neue Stellen werden jährlich ausgeschrieben.

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Sozifa:

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 Euro
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 Euro
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 Euro
Bachelor of Laws:
  • 1. – 3. Jahr: 1.355,68 Euro
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Sozifa:

  • mind. Fachoberschulreife

Bachelor of Laws:

  • Abitur oder Fachabitur
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Sozifa:

  • 6 Wochen im Tagungszentrum Winterberg // Einführungslehrgang: Lerne als erstes deine Kollegen und Ausbilder kennen // Zwischen- und Abschlusslehrgang: Intensive Prüfungsvorbereitung
  • 13 Wochen Blockunterricht pro Ausbildungsjahr in der Berufsschule (Hansa-Berufskolleg, Münster)
  • Die Theorie findet während der Praxisphasen in unseren Schulungsräumen statt und wechselt sich mit der praktischen Arbeit in Ausbildungsteams ab.

Bachelor of Laws:

  • 1. Studienjahr: Orientierungswoche // 36 Wochen fachwissenschaftliche Studienzeit // 13 Wochen Praxis
  • 2. Studienjahr: 16 Wochen fachwissenschaftliche Studienzeit // 13 Wochen Praxis // 10 Wochen Projektarbeit // 11 Wochen Praxis
  • 3. Studienjahr: 16 Wochen Praxis // 16 Wochen fachwissenschaftliche Studienzeit
    7 Wochen Thesisarbeit // 10 Wochen Praxis // 1 Woche Kolloquium


Fachwissenschaftliche Studienzeit: 

Vier Teilabschnitte an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, Abteilung Münster.

Praxismodule: 

Umsetzung der erlernten Theorie anhand echter Fälle in der Fachabteilung. Alle Module schließen mit einer Prüfung ab.

Die Ergebnisse ergeben zusammen mit Thesisarbeit und Kolloquium deine Abschlussnote.

Nach erfolgreichem Abschluss erhälst du den akademischen Grad Bachelor of Laws und die Laufbahnbefähigung für das 1. Einstiegsamt der 2. Laufbahngruppe.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Du kannst das JobTicket der Stadtwerke Münster nutzen und zu verbilligten Preisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeitsstätte fahren.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen