FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Ausbildungen zum/zur:

Fachkraft für Lagerlogistik

Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandel (Großhandel)

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

1. Eingang der Bewerbungsunterlagen

2. Sichtung und Auswertung der Unterlagen

3. Einladung zu einem Vorstellungsgespräch

4. Teilnahme an einem Schnuppertag oder Möglichkeit der Absolvierung eines Praktikums

5. Zu- oder Absage des Ausbildungsplatzes


Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Optimal ist es sich zwischen September und Dezember bei uns zu bewerben, da in diesem Zeitraum die meisten Vorstellungsgespräche stattfinden.

Alternativ kann man sich während des gesamten Jahres bewerben.



Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Insgesamt werden in den drei verschiedenen Ausbildungsberufen jährlich ca. 4-5 Ausbildungsstellen angeboten.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Die Ausbildungsvergütungen (gültig ab 01.08.2020) gelten für alle 3 Ausbildungsberufe gleichermaßen (Fachkraft für Lagerlogistik, Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandel (Großhandel), Kaufmann/-frau für Büromanagement):

1. Ausbildungsjahr: 1009€

2. Ausbildungsjahr: 1077€

3. Ausbildungsjahr: 1178€

Ist der Auszubildende zu Beginn seiner Ausbildung bereits 18 Jahre alt, so erhöhen sich diese Vergütungen jeweils um 40,- Euro.





Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Fachkraft für Lagerlogistik: mind. Qualifizierter Hauptschulabschluss

Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandel (Großhandel) & Kaufmann/-frau für Büromanagement : mind. Realschulabschluss


Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Jeder Auszubildende bekommt zu Beginn der Ausbildung einen Betriebspaten an die Seite gestellt, welcher über den gesamten Ausbildungszeitraum für Fragen, Anregungen und Wünsche zur Verfügung steht. Außerdem gibt es in unserem Unternehmen einen Ausbildungsleiter. Jederzeit kann sich an die Mitarbeiter gewendet werden.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Ja, jeder Auszubildende wird in den verschiedenen Abteilungen, welche er durchläuft, beurteilt. Zu diesem Anlass wird jeden Monat ein Feedbackgespräch geführt.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Ja, jeder Auszubildende wird mit folgenden Sonderleistungen unterstützt:

Vermögenswirksamen Leistungen, Fahrtkosten-Zuschuss, Essens-Zuschuss, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Unfallversicherung, Ausleihmöglichkeit von Firmenfahrzeugen, Geburtstags- & Weihnachtsgeschenk

Außerdem: Teilnahmen an Firmengrill-Feier sowie Weihnachtsfeier, Möglichkeit Schulungen/Seminare zu besuchen, Prüfungsvorbereitungskurse

Im Lager: Stellen von Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhen



Gibt es die Möglichkeit einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Da wir keine Standorte im Ausland führen, können wir diese Möglichkeit leider nicht bieten.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Ziel unserer Ausbildung ist es die qualifizierte Nachfolge unseres Unternehmens auszubilden, weshalb eine sehr hohe Übernahmechance besteht.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

Weiterbildungsmöglichkeiten zum/zur:

Ausbilder/in

Bedachungsfachwirt/in Coba

Handelsfachwirt/in

Betriebswirt/in

Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?

Auszubildende/r

Sachbearbeiter/in

Fachvorgesetzte/r / Teamleiter/in

Abteilungsleiter/in / Bereichsleiter/in

Niederlassungsleiter/in


Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen