FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Ab 2017 starten wir mit unseren dualen Studiengängen. Hier haben wir uns für die Bereiche Business Administration, Marketing & Digitale Medien sowie Informatik entschieden. Als Partnerhochschulen fungiert die FOM in Dortmund.

Ausbildungen bieten wir in den Bereichen Büromanagement, Marketingkommunikation sowie Informatik an. 



Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Unabhängig davon, ob Du Dich für einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium interessierst, laden wir Dich zunächst zu einem ersten Vorstellungsgespräch ein. Wenn Du uns bereits im Gespräch überzeugen konntest, bekommst Du von uns einen Link zu einem Onlinetest zugeschickt, den Du bitte selbständig löst. Solltest Du diesen gut abschließen, laden wir Dich zum Zweitgespräch ein. Nun hast Du auch die letzte Hürde genommen und bekommst den Vertrag. Wir garantieren Dir bereits jetzt einen schnellen Recruitingprozess. 
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Für das Ausbildungsjahr 2017 kannst Du Dich noch bis zum 30.06.2017 bei uns bewerben. 
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
/
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
/
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Fachabitur oder Abitur
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Die Betreuung während der Ausbildung ist gesichert. Hier stehen Dir mehrere Ansprechpartner zur Verfügung. Dein Ausbilder, die Personalabteilung oder der Fachbereich. Wenn Du Dich für die Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w) entscheiden solltest, stellen wir in einem rollierenden System sicher, dass Du alle Abteilungen durchläufst. Bei regelmäßig stattfindenden Azubi- Abenden hast Du auch die Gelegenheit Dich mit Deinen Mitauszubildenden auszutauschen und Dich zu vernetzen.  
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Ja. 
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
/
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Bisher gibt es diese Möglichkeit nicht. GastroHero plant jedoch weitere Standorte international zu eröffnen. Im Laufe der nächsten Jahre wäre so etwas durchaus denkbar. 
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Die Chancen stehen sehr gut. 
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
GastroHero versucht Azubis langfristig an das Unternehmen zu binden. Daher ist es durchaus möglich, in dem favorisierten Bereich eine Festanstellung anzunehmen. Da GastroHero erst seit 3 Jahren auf dem Markt ist, ist es uns hier leider nicht möglich einen typischen Karriereweg zu skizzieren. Mittlerweile stehen unsere ersten Auszubildenden vor der Abschlussprüfung.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen