Wusstest du schon, dass...

... an Bord der großen Kreuzfahrtschiffen mit über 5.000 Passagieren jeden Tag etwa 1 Million Liter Abwasser entstehen? ... dass fast jedes größere kommerziell betriebene Schiff eine eigene Kläranlage für das Abwasser an Bord hat? ... dass die Verschmutzung der Meere und Flüsse eines der größten Umweltprobleme unserer Zeit ist?

Ausbildung bei HAMANN AG

  • Name HAMANN AG
  • Anschrift Bei der Lehmkuhle 4, 21279 Hollenstedt
  • Telefon 04165 221118
  • Gründungsjahr 1972
  • Mitarbeiter 70
  • Branche Maschinen- / Anlagenbau

High-End Abwassertechnologie made in Germany. Die HAMANN AG ist ein weltweit führender Hersteller von Abwassertechnologie für die Schifffahrt. Unsere Anlagen werden auf Kreuzfahrt- und Fährschiffen, Superyachten, Handelsschiffen, Offshore-Plattformen und Marineschiffen installiert. Seit der Gründung im Jahr 1972 helfen wir unseren Kunden, die immer strenger werdenden Vorschriften für die Einleitung von Abwasser in die Meere einzuhalten und damit unserer gemeinsamen Verantwortung für den Schutz der Gewässer gerecht zu werden.

Unser hoher Qualitätsanspruch geht weit über den Entwicklungs- und Fertigungsprozess hinaus. Die gleichen hohen Maßstäbe gelten bei uns für jeden nachfolgenden Schritt; vom Verkauf über das technische Consulting bis hin zur Inbetriebnahme und den technischen Support viele Jahre später. Das dokumentieren wir auch durch unser ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem.

Wir bieten unseren Kunden umfassende Consulting-Dienstleistungen und höchste Anpassbarkeit unserer Systeme und realisieren so für jedes Projekt die bestmögliche Lösung.

Von da an stehen wir mit unseren hochqualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern in der HAMANN-Zentrale in Hollenstedt und mit unserem weltweiten Netzwerk aus über 40 Vertriebspartnern und Servicepartnern unseren Kunden mit exzellentem technischen Support über die gesamte Lebensdauer der Anlagen zur Seite.

Die HAMANN AG ist bis heute ein Familienunternehmen; Gründer Knud Hamann fungiert als Vorsitzender des Aufsichtsrats. Alle HAMANN Abwasserbehandlungsanlagen werden am Standort Hollenstedt entwickelt und gefertigt.