Wusstest du schon, dass...

... am 11. Juni 1899 Sally Windmüller in Lippstadt die „Westfälische Metall-Industrie Aktien-Gesellschaft“ – eine Fabrik spezialisiert auf die Herstellung von Laternen, Scheinwerfern, Hörnern und Beschlägen für Fahrräder, Wagen und Automobile gründet hat. Schon früh sah Windmüller in der beginnenden Motorisierung einen Trend und damit potenziellen Wachstumsmarkt. Wie das Warenzeichen HELLA entstanden ist, lässt sich heute nicht mehr mit absoluter Sicherheit sagen. Am wahrscheinlichsten ist jedoch, dass Sally Windmüller seine Frau Helene – kurz Hella – mit der Benennung des Unternehmens ehren wollte.

Ausbildung bei HELLA KGaA Hueck & Co.

Resume image 10011920a 000  1
  • Name HELLA KGaA Hueck & Co.
  • Anschrift Rixbecker Str. 75, 59552 Lippstadt
  • Webseite Unternehmensseite
  • Gründungsjahr 1899
  • Mitarbeiter rund 34.000
  • Umsatz rund. 6,35 Mrd. €
  • Branche Automobil

HELLA ist ein global aufgestellter Technologiekonzern mit mehr als 30.000 Beschäftigten an über
100 Standorten in mehr als 35 Ländern. Wir entwickeln und fertigen Lichttechnik und Elektronik
für die Automobilindustrie und verfügen über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-
Teile, Zubehör, Diagnose und Service in Europa. Mit einem Umsatz von rund 6,35 Mrd. Euro im
Geschäftsjahr 2015/2016 zählt HELLA zu den Top 100 der größten deutschen Industrieunternehmen
und den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer.

Zugleich ist HELLA ein Familienunternehmen, das seit über 100 Jahren mit Weitblick plant und
handelt. Ein Arbeitgeber, der weiß, dass Erfolg, Sicherheit, Zufriedenheit und Vertrauen wichtige
Voraussetzungen für die Innovationskraft jedes Einzelnen sind. Der aus Überzeugung ausgezeichnete
Entwicklungsmöglichkeiten bietet und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fest in seiner
DNA verankert hat. Deshalb ziehen wir Menschen an, die beides suchen: Innovation und Tradition,
Freiräume und Verantwortung, Herausforderungen und Sicherheit. Menschen mit Weitblick.

Auszeichnungen

Corporation award trendence2016

trendence Top 100

Corporation award ausbildung2016

2016