Azubi

Das Azubi-Interview mit Patrick Hanser - Hymer-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG

  • Name des AuszubildendenPatrick Hanser
  • Alter des Auszubildenden25 Jahre
  • AusbildungIndustriekaufmann/-frau
  • Ausbildungsjahr3. Ausbildungsjahr

Ausbildung.de:

1. Warum hast du dich für eine Ausbildung bei Hymer-Leichtmetallbau entschieden?

Patrick Hanser:

Ich wollte nach meiner ersten Ausbildung nochmals neue Erfahrungen sammeln und mich weiter entwickeln. Mir hat zudem das Konzept für die Ausbildung sehr zugesagt.

Ausbildung.de:

2. Wie bist du auf Hymer-Leichtmetallbau aufmerksam geworden?

Patrick Hanser:

Über die Internetseite der Bundesagentur für Arbeit. Zudem arbeitet ein Freund ebenfalls bei Hymer-Leichtmetallbau.

Ausbildung.de:

3. Was zeichnet die Ausbildung bei Hymer-Leichtmetallbau deiner Meinung nach aus?

Patrick Hanser:

In erster Linie die Vielfältigkeit, man bekommt einen Einblick in jede Abteilung. Auch nehmen die Auszubildenden an vielen Schulungen teil. Des Weiteren finde ich den Zusammenhalt der Azubis und Studenten sehr gut.

Ausbildung.de:

4. Wie wirst du als Auszubildender behandelt? Fühlst du dich ausreichend betreut?

Patrick Hanser:

Mir wird in jeder Abteilung recht viel Vertrauen geschenkt und dadurch Aufgaben erteilt, die ich komplett selbstständig bearbeite. Wenn ich dann aber doch noch Fragen habe, wird mir aufmerksam zugehört und die Abteilungsleiter bzw. Mitarbeiter nehmen sich die Zeit, um meine Fragen zu beantworten.

Ausbildung.de:

5. Wie empfindest du das Arbeitsklima?

Patrick Hanser:

Es gibt viele verschiedene Abteilungen, in den meisten Abteilungen ist es aber sehr angenehm zu arbeiten. Zudem ist der Umgang zwischen den Azubis sehr freundlich und gut.