FAQ
Wann beginnt die Ausbildung?
Azubis starten bei uns jedes Jahr zum August, September und zum Oktober. In der Hörakustik kannst du deine Ausbildung zusätzlich auch im Februar starten. Deinen individuellen Einstellungstermin besprechen wir im Laufe der Bewerbung.
Welche Anforderungen werden an mich gestellt?
Bist du kommunikativ? Hast du Spaß daran, Lösungen für – und mit – Menschen zu finden und dabei Ihren Alltag zu  verbessern? Arbeitest du gern am Computer und löst gern technische Herausforderungen? Liebst du Präzision und Fein-Werkzeuge? Perfekt. Dann bist du bei uns genau richtig.
Kann ich die Ausbildung verkürzen?
Natürlich. Wenn du gut bist, kannst du dich nach nur 2,5 Jahren bereits zur Gesellenprüfung anmelden.
Wo gehe ich zur Berufsschule?

Alle Hörakustik-Azubis gehen in Lübeck zur Berufsschule. In dieser höchst modernen Berufsschule werdet ihr in acht Blockkursen erstklassig auf die Prüfung vorbereitet. Zahlreiche Freizeitangebote auf dem Campus, wie z.B. Surfkurse, machen die Berufsschulzeit zu einem echten Erlebnis;  lebenslange Erinnerungen an eine tolle Ausbildungszeit eingeschlossen. Schau einfach mal rein: www.lbs-hoerakustik.de 

Unsere Augenoptik-Azubis gehen in eine regionale Augenoptikerschule in der Nähe ihres Ausbildungsortes ergänzt. Je nachdem, welche Berufsschule für dich in Frage kommt, findet der Unterricht als Tagesbeschulung oder im Block statt.

Mit welchem Titel schließe ich die Ausbildung ab?
Du bist dann ausgebildeter Hörgeräteakustiker bzw. Augenoptiker mit Gesellenbrief und kannst dir dann überlegen, ob du dich zum Meister weiterbilden möchtest.
Bis wann muss ich mich wo bewerben?
Wir freuen uns über deine Bewerbung – egal, wann sie bei uns eingeht. Bewirb dich einfach mit deinem Wunschstarttermin; Details besprechen wir dann bei der Einstellung.
Welche Bewerbungsunterlagen muss ich mitschicken?
Du hast es eilig? Dann geht's hier direkt zum Karriere-Portal: https://karriere.kind.com/Hoerzubi-m76.html
Wir melden uns schnellstmöglich bei dir. Hast du bereits etwas vorbereitet? Dann schicke uns am besten ein Anschreiben, deinen Lebenslauf, die letzten zwei Schulzeugnisse und – ganz wichtig! – dein Schulabschlusszeugnis sowie alle Praktikumsbescheinigungen, die du vielleicht schon hast.



Kann ich bei KIND auch eine Umschulung machen?
Ja. Wenn du eine Umschulung bei KIND machen möchtest, schick eine Mail an karriere@kind.com oder ruf einfach an: 05139 / 80 85 404.
Alles Weitere besprechen wir dann persönlich.
Noch mehr Fragen?
Dein Wissensdurst ist noch nicht gestillt? Dann wende dich einfach direkt an uns. Schick eine Mail mit deinen Fragen an karriere@kind.com oder ruf einfach an. Unter der Tel: 05139 / 80 85 404 beantworten wir dir gerne alle Fragen zur Ausbildung.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen