nach oben
  • Gesamtbewertung Unternehmen:
  • Aufgaben / Lernerfolg:
  • Spaßfaktor / Arbeitsatmosphäre:
  • Weiterempfehlungsrate:
    100 %
  • Bewerte deine Ausbildung

Insgesamt 2 Bewertungen

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Während der Ausbildung wurde ich jederzeit sehr gut durch die Ausbilder und die Personalabteilung betreut. Von Anfang an fühlte ich mich wohl und wurde bei Fragen, oder wenn ich Hilfe benötigt habe, unterstützt. Ich war immer für mehrere Monate in verschiedenen Abteilungen eingesetzt, wobei jede Abteilung immer gut auf meinen Start dort vorbereitet war. So habe ich die verschiedenen kaufmännischen Aufgaben kennen gelernt und meistens auch schnell eigenständig übernehmen können. Als Azubi bekommt man also auch recht schnell Verantwortung übertragen, was sehr gut auf die Abschlussprüfung und die Zeit nach der Ausbildung vorbereitet.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
An meinem Ausbildungsberuf gefällt mir besonders die Vielfalt der dazugehörigen Aufgaben in den verschiedenen Abteilungen. Von Human Resources, über Projektmanagement, Vertrieb, Marketing und Finance war alles dabei. Auch konnte ich die Geschäftsprozesse mehrfach "live" erleben, zum Beispiel als ich in der Logistik selbst mit angepackt habe und nicht nur im Büro saß. Durch die erlernten Fähigkeiten aus der Praxis und der Theorie (Berufsschule) fühlte ich mich gut auf die Zeit nach der Ausbildung vorbereitet.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebRiedel Communications GmbH & Co. KG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortWuppertal
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung innerhalb der Firma hat mir gut gefallen. In den drei Jahren lernte ich nicht nur das Order Management (Stammabteilung), sondern auch andere Unternehmensbereiche wie die Buchhaltung, den Versand, den Vertrieb, das Marketing usw. kennen. Besonders dankbar bin ich für die Unterstützung der Kollegen und der Personalabteilung während einer längeren Krankheitsphase. Es gab keine Vorwürfe vonseiten der Firma bezüglich der gesundheitlichen Probleme und zusammen konnte ein Wiedereingliederungsplan entwickelt werden, der zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung führte. Dieser Rückhalt in Kombination mit einem schon fast freundschaftlichen Verhältnis zu vielen Kollegen ist heutzutage aus meiner Sicht nur selten.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Auch wenn ich nach wie vor der Überzeugung bin, dass eine kaufmännische Ausbildung aufgrund wichtiger Lerninhalte (Bsp. Buchhaltung, Kalkulation von Preisen bzw. Kosten) ein sinnvoller Schritt im Leben ist, wäre die anschließende Festanstellung in Bereichen wie dem Order Management aufgrund vieler wiederkehrender Prozesse keine Option für mich gewesen. Durch die Ausbildung selbst wurde mir allerdings auch klar, dass meine Zukunft eher im Bereich Marketing liegt.
  • AusbildungsberufKaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement
  • AusbildungsbetriebRiedel Communications GmbH & Co. KG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2010
  • AusbildungsortWuppertal
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenNein
Verdienst:
  • keine Angaben