Wusstest du schon, dass...

Als innovatives Unternehmen setzen wir am Robert-Bosch-Krankenhaus besonders auf qualifizierte Nachwuchskräfte. Deshalb bieten wir im Irmgard-Bosch-Bildungszentrum attraktive Ausbildungsplätze und Studiengänge mit einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet und guten Zukunftschancen an. In enger Kooperation mit dem Robert-Bosch-Krankenhaus und seinen Standorten ermöglichen wir Auszubildenden vielfältige Einblicke in die Pflege. Ein grundsätzliches Prinzip am Irmgard-Bosch-Bildungszentrum ist Selbstbestimmtes Lernen statt Belehrung. Die Lernenden bestimmen und organisieren einzeln oder in Gruppen alle Lernaktivitäten in zunehmendem Umfang selbst. In einem „Lernlabor“ (Skillslab) werden patientennahe Tätigkeiten und praktische Fertigkeiten systematisch eingeübt. Zudem werden mit Hilfe von Simulationspflegeempfängern schwierige Gesprächssituationen oder Beratungsgespräche trainiert

Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart
0711 81013556
a%u%s%b%i%l%d%u%n%g%.%i%b%b%z%@%r%b%k%.%d%e%
  • Gründungsjahr
    1940
  • Mitarbeiter
    3.000
  • Branche
    Gesundheit, Medizin, Pflege

Ausbildung bei Irmgard-Bosch-Bildungszentrum am Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten. Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und RBK Lungenzentrum Stuttgart (Klinik Schillerhöhe) sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr bis zu 40.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit über 3.000 Mitarbeitenden gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeitende bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

Auszeichnungen