nach oben
  • Gesamtbewertung Unternehmen:
  • Aufgaben / Lernerfolg:
  • Spaßfaktor / Arbeitsatmosphäre:
  • Weiterempfehlungsrate:
    100 %
  • Bewerte deine Ausbildung

Insgesamt 11 Bewertungen

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi bei der Sparda-Bank Hessen eG wird man sehr gut behandelt und individuell wahrgenommen. Die Ausbilderinnen sind fürsorglich und sehr engagiert, damit man eine qualitativ gute und vielseitige Ausbildung genießt. In das Unternehmen und in die Filialen wird man in einer familiären Atmosphäre eingeführt und integriert, wodurch man sich sehr wohlfühlt. In Seminaren wird die Theorie zusammengefasst und auf offene Fragen eingegangen. Besonders toll aber habe ich in der Ausbildung empfunden, dass ich immer die Zeit bekommen habe, um mich einzuarbeiten und mich individuell zu entfalten. Zudem habe ich viele Möglichkeiten erhalten, um mich auszuprobieren und mich zu verbessern. Bei der Ausbildungssuche war mir wichtig, dass ich bei einer Bank lerne, die sehr fair und kundenorientiert handelt. Darüber hinaus kann man sich immer an die Ausbilderinnen und Kollegen wenden.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Am Ausbildungsberuf Bankkaufmann/-frau gefällt mir, dass er sehr allgemeinbildend, vielseitig und abwechslungsreich ist. Neben den Einblicken und der Einbindung in den verschiedenen Bereichen einer Bank, beratet man im Rahmen der Ausbildung Kunden rund um ihre finanziellen Angelegenheiten, soweit dies für einen Azubi möglich ist. Die Beratung macht mir persönlich viel Spaß und Freude, weil mich der Bereich interessiert und man immer wieder mit verschiedenen und neuen Kundenanliegen zu tun hat. Dabei ist unter anderem wichtig, dass man Spaß am Umgang mit Menschen hat und man sich für die eigene persönliche Ausbildung gerne engagiert.
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebSparda-Bank Hessen eG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortFrankfurt am Main
  • Arbeitszeit9 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1
  • 2. Ausbildungsjahr1
  • 3. Ausbildungsjahr1
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Besonders gut gefällt mir, dass man hier in der Sparda-Bank Hessen sehr schnell als Azubi das Gefühl vermittelt bekommt, Teil einer großen Familie zu sein. Mittags alleine Pause zu machen ist eine Seltenheit.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Wer sich für Finanzen interessiert, ist in der Ausbildung zum Bankkaufmann/frau genau richtig. Man lernt in 2-3 Jahren so viel, wie in der gesamten Schullaufbahn nicht. Nach der Ausbildung fühle ich mich so viel mehr bereit für alle Aufgaben der Zukunft!
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebSparda-Bank Hessen eG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortFrankfurt am Main
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1000
  • 2. Ausbildungsjahr1050
  • 3. Ausbildungsjahr1100
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Ich fühle mich als Azubi seit Tag 1 super aufgehoben. Die Ausbilderinnen kümmern sich ausgezeichnet um uns und unsere Bedürfnisse während der Ausbildung. Hier wird dem Azubi mit großem Engagement vermittelt, etwas zu sein und man bekommt seit Beginn direkt umfangreiche und wichtige Aufgaben in den einzelnen Filialen zugeteilt. Neben den Einsätzen in den Filialen ist es uns Azubis möglich, in ganz viele interne Abteilungen zu kommen, um Einblicke zu sammeln oder sich für die Zeit nach der Ausbildung zu empfehlen. Die Ausbildungszeit ist super abwechslungsreich, da man eine Vielzahl an Seminaren besucht, Blockunterricht in der Schule hat, die internen Einsätze in großem Umfang wahrnehmen kann, in unterschiedlichen Filialen eingesetzt wird und auch außerhalb der Arbeitszeit gruppenfördernde Maßnahmen oder auch Projekte und Ausflüge stattfinden. Die internen Einsätze und die familiäre Atmosphäre sind das, was die Sparda-Bank Hessen eG für mich ausmacht. Es wird sich an jedem Standort und in jeder Abteilung gut um einen gekümmert. Mir ist kein Ausbildungsbetrieb bekannt, in dem man als Azubi innerhalb einer Bankausbildung so viele unterschiedliche Abteilungen durchlaufen kann. Ein weiterer großer Pluspunkt sind die beiden Ausbilderinnen an sich. Beide sind super offene und freundliche Menschen, welche absolut am richtigen Arbeitsplatz sitzen. Von beiden wird man jederzeit gut betreut und bekommt Hilfe, sofern diese von unserer Seite erwünscht ist. Auch wenn mal etwas nicht gut laufen sollte, wird man stets motiviert und einem nicht zusätzlich Druck gemacht. Auch während der Hochphase von Corona wurde sich gut darum gekümmert, dass wir alle zufrieden sein und den Umständen entsprechend ordentlich arbeiten konnten.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Ausbildungsberuf ist sehr vielseitig und abwechslungsreich. Die verschiedenen Kunden und deren unterschiedlichen Anliegen machen den Beruf aus. Kein Tag ist hier wie der andere. Sehr schnell gab es für uns Azubis die Möglichkeit, Aufgaben zu übernehmen und Kunden zu beraten. Anfänglich wurden eher "einfachere" Themen wie das Einrichten von Online-Banking oder der dazugehörigen Freigabe-App übernommen. Sehr schnell jedoch kamen auch umfangreichere Aufgaben, wie das Eröffnen von Girokonten, hinzu. Ob es das Einrichten einer Vollmacht oder einen umfangreichen Nachlassfall gibt, sieht man den Kunden meistens nicht an. Viele (gerade ältere) Kunden haben auch sehr schöne Geschichten aus alten Zeiten mit der Bank oder deren Jugend, welche die Zeit zusätzlich abwechslungsreich machen. Mir gefällt es sehr, Kunden beraten und ihnen weiterhelfen zu können, sei es bei simplen Aufgaben wie dem Bedienen der SB-Terminals oder umfangreicheren Themen wie Kreditanfragen. Kein Kunde ist wie der andere und genau das ist der Grund, der diesen Beruf so vielseitig macht. Teilweise braucht man eine dicke Haut, aber auch damit klarzukommen lernt man gut während der Ausbildungszeit. Der Beruf eignet sich sehr gut für Menschen, die gerne mit Menschen zusammenarbeiten und Spaß daran haben, anderen Menschen bei deren Anliegen und Problemen behilflich zu sein. Der Arbeitsalltag ist sehr abwechslungsreich und der ständige Wandel in dieser Branche hilft dabei sehr, zum Beispiel in Form von neuen Produkten oder Angeboten. Es gibt sehr freundliche, teilweise leider aber auch sehr unfreundliche Kunden. Sobald man aber eine Routine entwickelt hat, funktioniert der Umgang mit allen Arten der Kunden aber normalerweise sehr gut.
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebSparda-Bank Hessen eG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortFrankfurt am Main
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Sparda-Bank eignet sich sowohl für Berufseinsteiger als auch für Bewerber mit bereits gesammelten Berufserfahrungen als Arbeitgeber sehr gut. Das Gefühl des sozialen Miteinanders ist aufgrund der begrenzten Einstellungen pro Azubijahrgang sehr hoch. Durch unsere Ausbilderinnen, haben wir zwei kompetente Ansprechpartnerinnen, welche uns immer beiseite stehen und unterstützen, wenn wir Probleme und Fragen haben. Dadurch, dass die Sparda-Bank dem Genossenschaftssektor angehört, ist auch der Arbeitsstil im Vertrieb eher konservativ. Was grundsätzlich aber positiv ist, da man sich fühlt wie in einer kleinen (großen) Familie, bei der auch der Kunde mit seinen eigenen Einlagen Mitglied ist. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Sparda-Bank im Vergleich zu Großbanken sehr überschaubar ist. Man kennt nach einigen Wochen Filialeinsatz schon die eigenen Kunden, genauso wie die Mitarbeiter.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Besonders gut gefällt mir die Abwechslung innerhalb der Ausbildung. Unsere Ausbilderinnen achten sehr darauf, dass wir zusätzlich zur Berufsschule durch viele Seminare zusätzliche Unterstützung beim Lernen erhalten. Auch der gemeinschaftliche Aspekt wird durch viele Tätigkeiten wie z.B. das Sozialprojekt und Bankenplanspiel gefördert. Neben Vertrieb, Berufsschule und Seminaren durchläuft man außerdem alle internen Abteilungen; diese teilen sich auf mit Standort Frankfurt und Kassel.
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebSparda-Bank Hessen eG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortFrankfurt am Main
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Sparda-Banken sind in sich getrennt und eigenständige Unternehmen, daher ist die Sparda Hessen gar nicht so groß wie man zu Beginn denkt. Dies hat Vor und Nachteile: Eingestellt werden nur so viele Azubis wie die Bank auch benötigt, das heißt wenn man die Ausbildung abgeschlossen hat hat man in der Regel auch eine sichere Stelle. Dies sorgt dafür, dass der Konkurrenzkampf unter den einzelnen Azubis im Vergleich zu anderen Banken (Beobachtung aus der Berufsschule) nicht vorhanden ist, hier ist es eher mit- als gegeneinander. In der Ausbildung wird man als Azubi gut umsorgt die beiden Ausbilderinnen und das restliche Sparda-Team gibt sich hier wirklich viel Mühe. Die Ausbildung wir unterstützt durch Seminare Prüfungsvorbereitungen, spezifische Trainings usw. welche sehr oft mit einem Hotelaufenthalt verbunden werden (dies ist nicht selbstverständlich), hier wird also wirklich Geld in die Hand genommen und ein Plan verfolgt, man will die Azubis ja schließlich übernehmen. Die Hierarchie ist recht flach und der der Umgang kollegial/freundschaftlich. Teile der Ausbildung wie das Firmen- und Auslandsgeschäft findet man in der Sparda jedoch nicht, sie ist eben auf den Privatkunden ausgelegt.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Über die Schule könnte ich mich ewig aufregen, aber da mussten wir schon alle durch, vor allem die Schule in Frankfurt ist nicht gut bewertet, so trifft man hier leider auf sehr viel fachlich rein theoretisch bewanderter Lehrkräfte ... Der Lehrplan hinkt auch hinterher. An sich bietet eine kaufmännische Ausbildung aber viel Mehrwert, auch für das private Leben. Heut zu Tage werden wohl niemandem ein paar rudimentäre kaufmännische Kenntnisse oder das Verständnis von Konten und Banken schaden. Auch wenn man sich danach gegen den Beruf entscheidet nimmt man hier also viel anwendbares Wissen mit und für die, die sich für den Beruf interessieren kann man ganz genau herauslesen was auf einen zu kommt.
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebSparda-Bank Hessen eG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortFrankfurt am Main
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1050
  • 2. Ausbildungsjahr1150
  • 3. Ausbildungsjahr0
  • 4. Ausbildungsjahr0
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
- familiäres Verhältnis - vielfältige Aufgaben und Einblicke - Ausbilder sind sehr menschlich und nehmen sich viel Zeit - Respekt und Wertschätzung - abwechslungsreiche Tätigkeiten
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
-
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebSparda-Bank Hessen eG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortFrankfurt am Main
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1060
  • 2. Ausbildungsjahr1110
  • 3. Ausbildungsjahr1170
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Wir haben als Azubis rund um die Uhr einen bis mehrere Ansprechpartner, die wir gut erreichen können. Sie sind jederzeit hilfsbereit und stets freundlich. Es wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass es uns als Gruppe gut geht und dass wir uns untereinander verstehen. Es gibt viele Veranstaltungen und Workshops und die Mitarbeiter sind ebenfalls freundlich und für Fragen offen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Vielseitigkeit des Berufs, auch aufgrund der vielen verschiedenen Kunden mit unterschiedlichen Anliegen, sagt mir zu. Man trifft auf ganz unterschiedliche Charaktere, auf welche man sich nicht immer einstellen kann. Es ist wichtig, dass man überzeugend auftritt und dennoch jeden gleich behandelt, auch wenn Kunden teilweise unfreundlich sein können. Dies kann für manch einen ein Problem darstellen, wenn man sich nicht darauf einstellt.
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebSparda-Bank Hessen eG
  • Art der AusbildungBetriebsinterne Ausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortFrankfurt am Main
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi bei der Sparda-Bank Hessen wird man immer freundlich von allen Kollegen aufgenommen. Außerdem hat man eine schöne und extrem abwechslungsreiche Ausbildung in der man alle Abteilungen der Bank und 3 verschiedene Wunschfilialen durchläuft. Die Ausbilder sind sehr nett und kümmern sich um alle Probleme mit denen man auf sie zu kommt.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf des Bankkaufmanns gefällt mir sehr gut, da ich viel Kundenkontakt habe, aber auch die Abläufe und Strukturen einer Bank gezeigt bekomme. Die Ausbildung zum Bankkaufmann/frau bietet viel Abwechslung und gibt einem viel lehrreiches mit auf seinen Weg.
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebSparda-Bank Hessen eG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortFrankfurt am Main
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1000
  • 2. Ausbildungsjahr1050
  • 3. Ausbildungsjahr1100
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung bei der Sparda-Bank kann ich jedem, der eine Banklehre antreten möchte, vom Herzen empfehlen. Mit vielen fachlichen Schulungen und Seminaren wird man neben der Berufsschule stets weitergebildet und gefördert. Als Azubi durchläuft man die wichtigsten Abteilungen der Bank und ist in verschiedenen Filialen in der Nähe zum Wohnort eingesetzt. Dadurch wird eine vielfältige und interessante Arbeitszeit bereitgestellt. Besonders an der Sparda-Bank schätze, ist das familiäre Klima und die Herzlichkeit der Mitarbeiter und vor allem der Ausbilderinnen. Ich freue mich Teil des Teams sein zu dürfen und bin gespannt, was die Zukunft für mich bereit hält.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der abwechslungsreiche Kontakt mit den Kunden, lässt den Berufsalltag nie langweilig werden. Durch den Einsatz in verschiedenen Abteilungen erhält man ein Verständnis für das Gesamtbankkonzept.
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebSparda-Bank Hessen eG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortFrankfurt am Main
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Auszubildender werde ich im Betrieb sehr gut behandelt. Meine Betreuer stehen stets hinter mir und helfen immer weiter. Das Miteinander innerhalb der Bank ist sehr familiär und bei den verschiedensten Aufgaben wird einem großes Vertrauen geschenkt. Außerdem kommt das soziale Engagement bei der Bank nicht zu kurz und wird stark gefördert. Des Weiteren wird durch hilfreiche Seminare und Lehrgänge das Wissen gefestigt und noch zusätzlich erweitert. Ich bin vollkommen zufrieden und genieße die Zeit der Ausbildung.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Bankkaufmann: - abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben - selbstständiges Arbeiten wird ermöglicht - Umgang mit Zahlen - Kontakt mit vielen verschiedenen Charakteren - Einblicke in das Banken- und Finanzwesen
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebSparda-Bank Hessen eG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortFrankfurt am Main
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Firma bei der ich meine Ausbildung mache gefällt mir sehr. Es wird sich um die Azubis super gekümmert, das heißt dass immer jemand da ist wenn mal was ist. Es besteht ein guter und herzlicher Umgang untereinander. Durch Förderungen in allen möglichen Bereichen, zum Beispiel Gesundheit, Verkauf, Seminare zur Schulwiederholung, Bücher und vielen mehr, wird einem die Möglichkeit geboten Dinge zu vertiefen oder erlernen. Durch den netten Umgang mit Kollegen macht das Arbeiten noch mehr Spaß.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mit der Ausbildung als Bankkaufmann/-frau hat man einen guten Baustein für Leben geschaffen. Nach der Ausbildung hat man viele Weiterbildungsmöglichkeiten. Das gute an der Ausbildung ist, dass man viel lernt, vorallem auch fürs Privatleben. Man hat ständig mit neuen Menschen kontakt, wodurch ich gelernt habe offener und selbstbewusster zu werden. Deshalb denke ich, dass neben dem ganzen neuen Wissen und Kenntnisse die man erlangt, man auch sehr viel für sich als Person lernt. Man wächst mit seinen Aufgaben.
  • AusbildungsberufBankkaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebSparda-Bank Hessen eG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortFrankfurt am Main
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1000
  • 2. Ausbildungsjahr1050
  • 3. Ausbildungsjahr1100