FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Wir bieten eine Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau und ein Duales Studium Bachelor of Arts - Digitale Medien an.
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Sie können uns Ihre Bewerbung direkt und einfach über unser Online-Bewerbungsformular zukommen lassen.  Gerne geben wir Ihnen vorab ein paar Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung bei der Sparda-Bank Hessen eG:

Ihre Bewerbungsunterlagen
Zu Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen gehören ein Bewerbungsanschreiben, ein Lebenslauf, die letzten beiden aktuellen Schulzeugnisse sowie ggf. weitere Bescheinigungen oder Zertifikate, die Sie erworben haben.
Im Bewerbungsanschreiben sollten Sie uns kurz schildern, was Sie derzeit machen und was Sie an einer Ausbildung in der Sparda-Bank Hessen reizt. Auch ist es für uns interessant zu erfahren, wie oder wodurch dieser Berufswunsch entstanden ist, wie Sie ihre weitere berufliche Perspektive sehen und nicht zuletzt wäre es schön, Ihre Interessensschwerpunkte zu erfahren.

Das weitere Bewerbungsverfahren
Wir antworten Ihnen schnellstmöglich auf Ihre Bewerbung. In der Regel erhalten Sie zunächst eine Eingangsbestätigung. Nach Prüfung der Unterlagen erfahren Sie, wie es für Sie weitergeht – zum Beispiel mit einer Einladung zu einem Online-Einstellungstest. Wenn Sie diesen erfolgreich bestehen, möchten wir Sie in einem persönlichen Vorstellungsgespräch kennenlernen und auch Ihnen die Möglichkeit geben, mehr über uns und unsere Ausbildung zu erfahren.

Wie kann ich mich auf den Einstellungstest und das Vorstellungsgespräch vorbereiten?
Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für den Einstellungstest und achten darauf, dass Sie dabei nicht gestört werden. Auf der Homepage der Agentur für Arbeit haben Sie sogar die Möglichkeit, einen Übungseinstellungstest durchzuführen.

Der erste Eindruck, den wir von Ihnen im Vorstellungsgespräch bekommen, ist oft sehr entscheidend. Pünktlichkeit und eine ordentliche und bankkonforme Kleidung sind dabei unerlässlich. Es zeigt uns, dass Sie motiviert sind und sich über Ihren Traumberuf informiert haben. Sie erfahren auf unseren Internetseiten oder auch über einen Besuch unserer Filialen, Einiges über Ihren angestrebten Beruf. Gehen Sie also auf Erkundungsreise!
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Die Auswahl der Auszubildenden bei der Sparda-Bank Hessen eG beginnt schon ein Jahr vor dem Start der Ausbildung. Somit werden ab September jeden Jahres nach und nach alle freien Stellen besetzt. Je früher Sie sich bewerben, desto höher die Anzahl der freien Stellen und somit die Chance auf einen Ausbildungsplatz!
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Für den Ausbildungsstart 2020 suchen wir 15 Auszubildende.
Wie werden Ausbildungsstellen bei der Sparda-Bank Hessen eG vergütet?

Mit Beginn der Ausbildung im Jahr 2020 werden die Ausbildungsstellen folgendermaßen vergütet:
1. Lehrjahr: 1.000,00 €
2. Lehrjahr: 1.050,00 €
3. Lehrjahr: 1.100,00 €

Im Vergleich zu anderen Branchen ist die Ausbildungsvergütung von Banken relativ hoch und steigt mit jedem Ausbildungsjahr an. Da unsere Ausbildung zur/m Bankkauffrau/-mann auf 2,5 Jahre verkürzt ist, wird die Vergütung bereits nach einem halben Jahr auf das Ausbildungsgehalt aus dem 2. Lehrjahr angehoben.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Um eine Ausbildung zum/r Bankkaufmann-/frau bei der Sparda-Bank Hessen eG zu absolvieren ist ein guter Realschulabschluss, die Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife erforderlich. Wir stellen jedes Jahr Auszubildende mit unterschiedlichen Bildungsabschlüssen ein.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Unsere Ausbildungsbeauftragten stellen eine hohe Qualität Ihrer Ausbildung sicher und sind gleichzeitig Ihr Ansprechpartner in allen Fragen rund um Ihre Ausbildungsgestaltung, Ihre Entwicklung und sonstige Themen, die Ihnen am Herzen liegen.

Während der Einsatzzeit der Auszubildenden in einer Abteilung bzw. Filiale haben diese einen konkreten Betreuer, der Sie bei Ihren Aufgaben unterstützt und für aufkommende Fragen zur Verfügung steht. Er hat auch die Aufgabe, zum Ende des jeweiligen Einsatzes dem Auszubildenden ein konstruktives Feedback in einem persönlichen Gespräch zu geben.
Unterstützen Sie die Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Ob jährliches Weihnachtsgeld oder vermögenswirksame Leistungen - wir unterstützen Sie über Ihr Ausbildungsgehalt hinaus.
Zusätzlich liegt uns die Gesundheit unserer Mitarbeiter/innen am Herzen. Neben einer kostenfreien externen Mitarbeiterberatung, frischem Obst und regelmäßigen Gesundheitsaktionen, bieten wir für unsere Auszubildenden eine eigene Seminarreihe zum Thema Gesundheit an - Unser sogenanntes "Azubi-Aktiv".
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei der Sparda-Bank Hessen eG übernommen zu werden?

Die Sparda-Bank Hessen eG übernimmt alle Auszubildenden, die mit ihrem Engagement und Einsatzbereitschaft überzeugen!

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in der Sparda-Bank Hessen eG? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Über gezielte Entwicklungs- und Karriereperspektiven unterstützen wir unsere Mitarbeiter/-innen bei der Erreichung ihrer Ziele. Über unsere Ausbildung sowie exklusive Entwicklungs- und Förderprogramme generieren wir unseren Nachwuchs aus eigenen Reihen. Über unser Führungsnachwuchsprogramm werden Sie über hochwertige Seminare und Workshops fachlich und persönlich auf eine Führungsposition vorbereitet. Auch wenn Sie sich für ein Studium neben dem Beruf entscheiden, belohnen wir Ihr Engagement und Ihre Leistung mit einem Bonus und unterstützen darüber hinaus auch finanziell mit günstigen Ausbildungsdarlehen. "In der Sparda-Bank Hessen eG haben Sie wirkliche Entwicklungschancen!" bestätigt unser Vertriebsvorstand Michael Weidmann. Im Jahr 1993 hat er seine Bankausbildung bei uns mit Erfolg abgeschlossen. Bereits nach weniger als zwei Jahren konnte er erste Führungsverantwortung übernehmen. "Umfangreiche und auf unsere Bank angepasste Führungsseminare waren eine wichtige und großartige Unterstützung bei meiner Entwicklung vom Filialleiter zum Generalbevollmächtigten." Schließlich wurde Michael Weidmann im Jahr 2012 zum Vorstand ernannt.
Gibt es die Möglichkeit die Ausbildung zur/m Bankkauffrau/-mann zu verkürzen?
Auszubildenden, die besonders gute Leistungen in der Berufsschule zeigen, wird die Möglichkeit gegeben, ihre Ausbildung auf zwei Jahre zu verkürzen.
Wieso sollten Sie sich für eine Ausbildung in der Sparda-Bank Hessen entscheiden?
Unser Ziel ist es jungen Menschen eine gute Grundlage für einen beruflichen Einstieg zu geben. Ihre Freude am Beruf zu entwickeln und ihnen dabei die Chance zu geben, sich persönlich frei entfalten zu können. Aus diesem Grund bieten wir unseren Auszubildenden einen hoch qualifizierten Berufseinstieg und fördern ihre individuellen Stärken!

In der Sparda-Bank Hessen eG lernen Sie sowohl den Vertrieb, als auch die internen Abteilungen kennen. In Ihrer Vertriebsphase lernen Sie den eigenständigen Umgang mit unseren Kunden und eine qualifizierte Kundenberatung kennen. Darüber hinaus verbringen Sie ein Drittel Ihrer Ausbildung in unseren Back-Office Abteilungen (z.B. Rechnungswesen, Controlling, Personalabteilung), damit Sie das Bankgeschäft aus verschiedenen Perspektiven kennenlernen können.

Der theoretische Teil Ihrer Ausbildung findet im Blockunterricht in der Berufsschule in Frankfurt oder Kassel statt. Wir haben für Sie eine Azubi-Academy gestaltet, die Sie über Seminare und Trainings, bei der Nachbereitung des Erlernten unterstützt und Sie ideal auf Ihre Abschlussprüfung vorbereitet.

Gleichzeitig ist es uns wichtig, Teamarbeit und Soziales Engagement zu fördern! Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen initiieren, planen und führen Sie Projekte durch, die z.B. der Umwelt, dem Sozial- oder Gesundheitswesen dienen. In unserem Projekt "Azubi-Filiale" erhalten Sie die Möglichkeit eigenverantwortlich eine Filiale zu leiten, um auf diese Weise das Geschäft von Grund auf kennenzulernen und das Gelernte in der Praxis umsetzen zu können.


Bei uns erwartet Sie mehr als „nur“ eine Ausbildung. Insbesondere unsere überschaubare Unternehmensgröße und eine Unternehmenskultur, die auf Vertrauen und Zusammenarbeit setzt, sind Garant dafür, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr als bloße „Nummern“ sind. Unsere Bank lebt von den Menschen, die darin arbeiten und ihr Bild prägen. Entsprechend hat für uns auch jeder Einzelne ein einzigartiges Profil, auf das wir als Ausbildungsbetrieb eingehen möchten!


Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen