FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Wir bieten den Ausbildungsberuf Bankkaufmann/Bankkauffrau und das Duale Studium "Bachelor of Arts" mit den beiden Fachrichtungen "Bank" und "Finanzdienstleistungen" in Kooperation mit der DHBW in Mannheim an. 
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Bitte bewerbe dich ausschließlich über unsere Online Plattform. Um den Fragebogen der Onlinebewerbung ausfüllen zu können, solltest du dein Anschreiben, die Angaben aus deinem Lebenslauf sowie die letzten beiden Schulzeugnisse griffbereit haben.

Wenn uns deine Bewerbung überzeugt hat und die schulischen Voraussetzungen erfüllt sind, erhältst du deinen Zugangscode zum Online-Test „Talent Sparkasse 2.0“. Es handelt sich hierbei um einen Test, der relevante Merkmale für den Beruf Bankkaufmann/Bankkauffrau erfasst. Bitte nimm dir für den Test ausreichend Zeit und löse ihn eigenständig. Denn nur so findest auch du heraus, ob du für den Beruf geeignet bist.

Hast du den Test erfolgreich absolviert, laden wir dich zu unserem Auswahlverfahren ein. Hier möchten wir dich näher kennenlernen, denn deine Persönlichkeit steht bei uns im Vordergrund. Im Auswahlverfahren erfährst du auch, wie es weiter geht. Wir wissen, wie unangenehm es ist, auf eine Antwort warten zu müssen und geben dir daher kurzfristig eine Rückmeldung, ob es geklappt hat.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Wir haben keine bestimmten Bewerbungsfristen. Jedoch gilt: je früher du dich bewirbst, desto besser für dich. Denn je mehr freie Plätze wir zur Verfügung haben, desto größer sind deine Chancen auf Erfolg. Erfahrungsgemäß führen wir im April bereits die ersten Auswahlverfahren für das Folgejahr durch und haben bis Dezember oft die Plätze vergeben.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Wir stellen jährlich 10 - 12 Azubis und 2 - 3 Duale Studenten ein.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Die Voraussetzungen für einen Ausbildungsplatz sind ein guter Realschulabschluss, Fachabitur oder die Allgemeine Hochschulreife.

Für das Duale Studium benötigst du die Allgemeine Hochschulreife mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,5.  
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Du bekommst von uns für deine Ausbildung einen individuellen Einsatzplan. Auf jeder Einsatzstelle gibt es einen Azubibetreuer, der dir die jeweilige Stelle erklärt und dich vor Ort betreut. Zudem steht dir unsere Ausbildungsleiterin, Frau Stephan, bei allen Fragen rund um die Ausbildung oder das Studium zur Verfügung. Und sollten mal Probleme auftreten, findest du immer ein offenes Ohr bei uns.  

Zusätzlich zur Berufsschule und zur Vorbereitung auf die IHK Prüfungen stellen wir dir kostenlos das E-Learning Programm "Super in Banking" zur Verfügung. Weiterhin unterstützen wir dich mit innerbetrieblichem Unterricht und verschiedenen Trainings, die unserer Mitarbeiter durchführen.          
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Bei uns erhältst du regelmäßig FeedbackAuf jeder Einsatzstelle werden mit dir Meilensteingespräche geführt. Zum Ende eines jeweiligen Einsatzzeitraumes in einer Geschäftsstelle bekommst du darüber hinaus eine detaillierte schriftliche Beurteilung.

Unsere Ausbildungsleiterin lädt dich außerdem zweimal im Jahr zu einem persönlichen Gespräch ein, indem du  - neben dem Feedback zu deinen Gesamtleistungen - auch deine Ziele und Wünsche zur Ausbildung einbringen kannst.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Unsere Azubis erhalten monatlich 40 Euro vermögenswirksame Leistungen. Zudem gibt es pro Ausbildungsjahr 50 Euro Büchergeld und einen Fahrtkostenzuschuss, wenn unsere Azubis außerhalb unseres Hauptsitzes in Bensheim eingesetzt sind.

Zusätzlich gibt es z.B. im Rahmen des betrieblichen Gesundheitswesens zahlreiche Angebote und Vergünstigungen.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Die Chancen, bei guten Leistungen in ein Angestelltenverhältnis übernommen zu werden, sind bei uns sehr gut.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Scharf auf Karriere ?

Das Thema Personalentwicklung hat bei uns einen hohen Stellenwert. Für deinen persönlichen Karriereweg steht dir ein vielfältiges und umfangreiches Weiterbildungsangebot der Sparkassenakademie Hessen-Thüringen sowie der Deutschen Sparkassenakademie und der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung. Direkt beim Übernahmegespräch werden die nächsten Karriereschritte mit dir besprochen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen