Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen
FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Bei uns können Sie sowohl eine qualifizierte duale Ausbildung zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau, als auch ein duales Studium mit der Fachrichtung BWL-Bank, Abschluss Bachelor of Arts (B.A.), an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim absolvieren.
Wie lange dauert die Ausbildung bzw. das Duale Studium?

Die Ausbildung zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau dauert  2,5 Jahre, oder wird gegebenenfalls auf 2 Jahre verkürzt. Das Duale Studium dauert 3 Jahre (6 Semester).

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Sie können Sich gerne direkt online über unser Onlinebewerberportal https://sparkasse.mein-check-in.de/sparkasse-mainz auf eine unserer Ausbildungsstellen bewerben. Sollten Ihre Bewerbungsunterlagen unseren Kriterien entsprechen, werden Sie einen schriftlichen Berufseinstellungstest online absolvieren. Bei erfolgreich bestandenem Test laden wir Sie zu unserem Auswahlverfahren ein, bei dem Sie uns in einer kurzen Gruppendiskussion, einem simulierten Kundengespräch und in einem persönlichen Gespräch von sich überzeugen können.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Unser Bewerbungsprozess startet jährlich im Juni und endet im April vor Ausbildungsbeginn.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Wir bieten zur Zeit 10 Stellen für die Ausbildung zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau sowie 1 Stelle für das Duale Studium an.

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Unsere Vergütung für die Auszubildenden sieht wie folgt aus :        

  • 1. Jahr: 1.068,20 € (brutto)      
  • 2. Jahr: 1.114,02 (brutto)
  • 3. Jahr: 1.177,59 (brutto)
Auszubildende, die die Ausbildungszeit auf 2 Jahre verkürzt haben, bekommen im
  • 1. Jahr 1114,02 €
  • 2. Jahr 1.177,59 €.
Unsere Dualen Studenten erhalten während der kompletten Ausbildungszeit von 3 Jahren 1.177,59 €.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen absolvieren zu können?
Für die Ausbildung zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau benötigen Sie mindestens einen Realschulabschluss, für das Duale Studium wird ein gutes Abitur benötigt.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Während der gesamten Ausbildung können Sie sich jederzeit an unsere Ausbildungsleiter wenden. Bei Einsätzen in unseren Geschäftsstellen oder Abteilungen haben Sie immer feste Ansprechpartner, die Ihnen die Ausbildungsinhalte vermitteln, Ihnen bei Fragen zur Verfügung stehen und Sie in Ihrem Arbeitsalltag unterstützen.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Nach jedem Einsatz in einer Geschäftsstelle oder Abteilung erhalten Sie eine Beurteilung, die mit Ihnen persönlich besprochen wird und Ihnen aufzeigt, in welchen Punkten Sie sich noch verbessern können und in welchen Sie schon eine gute Leistung zeigen. Außerdem führen unsere Ausbildungsleiter vor Ende der Probezeit sowie nach dem 1. Ausbildungsjahr ein Feedbackgespräch mit den Auszubildenden durch. Hierbei werden neben den Beurteilungen auch die Berufsschulnoten, Leistungen im internen Unterricht sowie Ihre allgemeine berufliche Entwicklung besprochen.

Welche Übernahmechancen und Zukunftsaussichten bestehen im Berufsbild des Bankkaufmanns/ der Bankkkauffrau?
Die Bankenbranche befindet sich zur Zeit in einer Umbruchsphase. Grundsätzlich sind wir bestrebt bei guten Leistungen unsere Auszubildenden und dualen Studenten zu übernehmen und  bieten Ihnen nach der Ausbildung verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Wir bieten ein speziell für Auszubildende vergünstigtes Jobticket unseres Nahverkehrs sowie vergünstigte Parkplätze an. Zusätzlich erhalten alle einen Lernmittelzuschuss in Höhe von 50,00 € (brutto).
Wie hoch ist der Semesterbeitrag der DHBW für das duale Studium?

Den jährlichen Semesterbeitrag übernimmt selbstverständlich die Sparkasse Mainz.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
In einem online gestützten Lernprogramm können unsere Auszubildenden in regelmäßigen Abständen ihr gelerntes Wissen unter Beweis stellen.Wir bieten eine Vielzahl von internen Unterrichtseinheiten und Verkaufstrainings (inkl. Videoanalyse) an, bei denen unsere Diplom-Handelslehrerin ausbildungsrelevante Themen und Verkaufstipps vermittelt. Zudem erhalten Sie einen zweiwöchigen Lehrabschlusskurs vor Ihrer Abschlussprüfung sowie eine mündliche Prüfungsvorbereitung, mit denen Sie bestmöglich auf Ihre Prüfungen vorbereitet werden.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen