FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Wir bieten den Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen an. Sie können folgende Studiengänge bei der TRANSA Spedition GmbH absolvieren: Bachelor of Arts in BWL Spedition und Logistik (Hochschule: Berufsakademie Rhein-Main) und Bachelor of Arts Transport, Spedition und Logistik (Hochschule: DHBW Mannheim).
Wie finde ich den passenden Ausbildungsberuf?

Sind Sie sich unsicher bezüglich der Wahl Ihres Ausbildungsberufs? Unsere freien Ausbildungsplätze werden auf Azubiyo.de und Ausbildung.de ausgeschrieben. Hier besteht die Möglichkeit einen Berufswahltest bzw. Berufscheck durchzuführen, die eine erste Orientierung bei der Berufswahl leisten.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung sowie das duale Studium dauern i.d.R. drei Jahre. Weitere Informationen zu den angebotenen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen finden Sie unter der Rubrik Ausbildung bzw. Studium.

Warum sollten Sie sich bei der TRANSA Spedition GmbH bewerben?

Die TRANSA, als Spezialist für Full-Loads auf Straße und Schiene sowie für die Gestaltung multimodaler Transportketten, organisiert Transporte Deutschland und europaweit. Mit einem internationalen Netz aus Geschäftsstellen und Außenstellen bietet die TRANSA grenzüberschreitende Lösungen für Transport und Logistik an. Die stetige Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen bedingt Mitarbeiter, die mit uns wachsen wollen.

Die TRANSA Spedition ermöglicht Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und inhaltreiche Ausbildung. Sie werden in verschiedene Abteilungen eingesetzt und können dort mitwirken und eigene Ideen einbringen. Als dualer Student werden Sie zudem die Möglichkeit haben einige unserer Geschäftsstellen kennen zu lernen.

Wann ist der richtige Bewerbungszeitpunkt?

Ausbildungsstellen werden i.d.R. zum Ende des Jahres geschaltet. Diese sind auf Azubiyoo.de sowie Ausbildung.de ausgeschrieben.

Wann beginnt die Ausbildung?

Die Ausbildung beginnt zum 01.08. oder 01.09. Das duale Studium hingegen startet Anfang Oktober. Den genauen Ausbildungs- bzw. Studienbeginn können Sie den Stellenanzeigen entnehmen.

Wie ist die Betreeung der Ausbildung bei der TRANSA Spedition GmbH?

Bei der TRANSA Spedition GmbH finden Sie als Auszubildende/-r viele Ansprechpartner, die Ihnen bei Fragen weiterhelfen. Die Personalabteilung sowie die Ausbildungsbeauftragen und Ausbilder der Geschäftsstellen stehen bei Fragen und Problemen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Wenn ich mich für ein duales Studium entschieden habe, was erwartet mich in den Praxisphasen?

Während Ihrer Praxisphasen lernen Sie Unternehmensbereiche der TRANSA Spedition kennen und können Ihre Theoriekenntnisse aus dem Studium anwenden und vertiefen. Darüber hinaus können Sie sich einen Einblick verschaffen über die einzelnen Aufgaben und Arbeitsabläufe der jeweiligen Abteilungen. Zudem werden Sie an unserem Tagesgeschäft sowie an Projekte mitwirken und als dualer Student außerdem die Möglichkeit haben in verschiedenen TRANSA-Häusern eingesetzt zu werden und somit ein allumfassendes Verständnis über unser Kerngeschäft entwickeln können.

Werden bei den dualen Studiengängen deutschlandweite Praxiseinsätze angeboten?

Es stehen Einsatzmöglichkeiten in unseren deutschlandweiten Geschäftsstellen zur Verfügung. Bei der Erstellung der Ausbildungspläne werden Praxiseinsätze in anderen Geschäftsstellen mit den dual Studierenden individuell besprochen.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei der TRANSA Spedition GmbH übernommen zu werden?

Die Übernahmechancen sind aufgrund der Erfahrungen des Unternehmens in der Vergangenheit sehr gut. Natürlich können wir Ihnen hier keine Übernahmegarantie geben. Wenn Sie aber Ihre Ausbildung erfolgreich absolviert haben und eine Stelle zur Übernahme im Unternehmen frei ist, bestehen sehr gute Chancen, dass wir Sie weiterhin im Unternehmen beschäftigen können.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es bei der TRANSA Spedition GmbH?

Nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung bieten wir unseren Arbeitnehmern unterschiedliche Weiterbildungsmöglichkeiten, da wir die Entwicklung unserer Mitarbeiter als eine Investition für die Zukunft sehen. Daher bieten wir unseren Mitarbeitern einen Weiterbildungskatalog mit vielfältigen Schulungen an, die zu ihrer Tätigkeit passen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen