Ausbildung bei Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Stuttgart

Wer nicht gerade von Berufs wegen als Schiffer auf den Binnengewässern Deutschlands unterwegs ist, dem ist in der Regel ein Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt eher unbekannt.
Üblicherweise kommen Sie als Bürger erst dann mit einem solchen Amt in Berührung, wenn Sie ein Kennzeichen für Ihr Boot benötigen, eine Anlage im oder am Neckar errichten möchten oder wenn für eine Veranstaltung auf dem Neckar eine Genehmigung oder Erlaubnis einzuholen ist.

Bekannter sind Ihnen mit Sicherheit unsere Betriebswege entlang des Neckars, welche immer wieder gerne zu Fuß oder per Rad zur Erholung genutzt werden. Das WSA Stuttgart betreut den Neckar mit seinen beiden Ufern auf ca. 87 Kilometern Länge zwischen Heilbronn und Plochingen.