Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen
FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
  • Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d)
  • Kraftfahrzeugmechatroniker für Nutzfahrzeuge (m/w/d)
  • Industriemechaniker (m/w/d)
  • Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
  1. Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Anschreiben (an einer Videobewerbung arbeiten wir gerade)
  2. Eignungstest durch die Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e.V. (dgp)
  3. Vorstellungsgespräch
  4. Rückmeldung
  5. ggf. Einstellung mit Vertragsunterschrift
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Bis zum 15.11. eines Jahres für das kommende Ausbildungsjahr

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Insgesamt jedes Jahr min. 13 Stellen, alle drei Jahre sogar 15 Stellen

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Sehr gut (!) und zwar nach Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes:

1.Ausbildungsjahr 1.018,26€ brutto

2. Ausbildungjahr 1.068,20€ brutto

3. Ausbildungsjahr 1.114,02€ brutto

4. Ausbildungsjahr 1.177,59€ brutto

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Ein Schulabschluss ist immer hilfreich, aber bei uns nicht zwingend erforderlich, solange du den Eignungstest bestehst

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Es gibt in jedem Ausbildungsberuf einen eigenen Ausbildungsmeister (m/w/d) und für jede Ausbildungsstation einen Betreuer (m/w/d). Übergreifend haben wir einen Ausbildungsbeauftragten (m/w/d), der sich insgesamt um das Thema Ausbildung bei aha kümmert.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Ja, na klar! Nach jedem Einsatz in einem Bereich/einer Ausbildungsstation findet ein Feedbackgespräch inkl. kurzem Beurteilungsbogen statt, sodass alle wissen, wo man steht. Sowohl der Auszubildende (m/w/d) als auch der Ausbildungsmeister (m/w/d) und natürlich der betreuende Bereich.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Bei uns gibt es für jeden Auszubildenden (m/w/d) ein kostenloses Ticket der GVH in allen Zonen, damit der Fahrt zum Betrieb als auch zu den Zuständigen Stellen oder Berufsschulen immer gewährleistet werden kann. In manchen Ausbildungsberufen kommt es vor, dass die Auszubildenden (m/w/d) auch einmal etwas weiter fahren müssen, um sich fachspezifischen Stoff anzueignen und zur Lehranstalt zu kommen. Die Kosten dafür werden von aha übernommen, sowohl für den ÖPNV als auch für die Fahrten mit dem privaten PKW.

Gibt es die Möglichkeit einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Die Möglichkeit besteht bei aha zur Zeit nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Auszubildende (m/w/d) werden bei aha für die Dauer von zwölf Monaten nach dem Ausbildungsverhältnis und erfolgreich bestandener Abschlussprüfung übernommen, sofern nicht im Einzelfall personenbedingte, verhaltensbedingte, betriebsbedingte oder gesetzliche Gründe entgegenstehen.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

Aktuell arbeiten wir an einer Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer, sodass Auszubildenden zum Kraftfahrzeugmechatroniker für Nutzfahrzeuge (m/w/d) neben ihrer Ausbildung die Fachhochschulreife machen können. Zudem stehen wir der persönlichen als auch beruflichen Weiterentwicklung in keinster Weise entgegen: die meisten Fort- und Weiterbildungskosten werden von aha übernommen.

Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?

Es gibt keinen typischen Karriereweg. Jeder ist individuell und wird auch so behandelt. Man findet gemeinsam Wege an das jeweilige Ziel zu kommen. Und vor allem so, dass es den Bedürfnissen des Auszubildenden (m/w/d) als auch aha gerecht wird.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen