Duales Studium Digitale Technologien

Sugar image big duales studium digitale technologien header
Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung um ein Duales Studium Duales Studium Digitale Technologien

Was sind die Voraussetzungen für die Bewerbung um ein duales Studium Digitale Technologien?

Um Zugang zum dualen Studium Digitale Technologien zu bekommen, benötigst du eine Hochschulzugangsberechtigung in Form des Abiturs. Einige Unternehmen oder Hochschulen setzen zusätzlich einen bestimmten Notendurchschnitt oder gute bis sehr gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Informatik voraus. Die genauen Anforderungen entnimmst du der jeweiligen Stellenausschreibung.

Was verschafft mir einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern?

Ob sie explizit gefordert werden oder nicht – gute bis sehr gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Informatik verschaffen dir bei deiner Bewerbung in jedem Fall große Vorteile, da sie für diesen dualen Studiengang eine wichtige Rolle spielen. Natürlich solltest du dich gut in der digitalen Welt auskennen ­– hilfreich ist es zum Beispiel auch, wenn du bereits eine Programmiersprache beherrscht oder sonstige Skills im Umgang mit der Technologie vorweisen kannst. Vielleicht hast du ja sogar schonmal ein Praktikum in dem Bereich absolviert und verfügst insofern bereits über erste praktische Erfahrungen.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren für das duale Studium ab?

Bei den meisten Unternehmen und Hochschulen kannst du dich bequem online bewerben. Dafür lädst du deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) entweder in einem Online-Bewerbersystem hoch, oder schickst sie via E-Mail direkt an das Unternehmen beziehungsweise die Hochschule deiner Wahl. Hat deine Bewerbung Erfolg, wirst du meist zum schriftlichen Einstellungstest eingeladen. Bestehst du diesen, folgt ein Auswahltag im Unternehmen mit verschiedenen Übungen.

Wie läuft die Immatrikulation an der Hochschule ab?

Nach erfolgreicher Bewerbung und Zulassung durch das Unternehmen erfolgt die Immatrikulation an der Hochschule. Diese ist nur mit einem Studienvertrag mit einem kooperierenden Unternehmen möglich.

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Was du für dein Vorstellungsgespräch am besten anziehst, hängt davon ab, bei welchem Unternehmen du dich für dein duales Studium bewirbst. In den meisten Unternehmen dieser Branche ist der Casual-Stil völlig ausreichend. Bist du dir bei der Kleiderwahl nicht ganz sicher, gehst du mit dem Business-Casual-Stil auf Nummer sicher.  

Dieses Profil wurde von Caroline geschrieben
Du möchtest Caroline etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Deine Nachricht wurde erfolgreich gesendet!

Vielen Dank für deine Frage, wir werden dir schon bald antworten.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos