Ausbildung als Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Sugar image for godfathers rohr
Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, Schichtdienst und am Wochende möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Du bekämpfst den Schmutz der Kanalisation mit modernster Technik – und mit dieser kannst du mindestens so gut umgehen wie die Hero Turtles mit fernöstlicher Kampfkunst. Zum Glück musst du aber nicht in der Kanalisation leben, immerhin kannst du dir von deinem Gehalt eine schicke Wohnung und eine Menge Pizza leisten. Wie hoch dein Gehalt genau ausfällt, verraten wir dir jetzt.

Deine Ausbildung als Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice kannst du in einem Industrieunternehmen wie BUCHEN oder bei städtischen Wasserbetrieben absolvieren. Da für Städte und Industrieunternehmen unterschiedliche Tarife gelten, können die Gehälter je nach Betrieb unterschiedlich hoch ausfallen. Im ersten Ausbildungsjahr liegen sie daher zwischen 660 und 860 Euro, im zweiten Jahr verdienst du zwischen 800 und 900 Euro, im dritten Jahr kannst du mit einer Ausbildungsvergütung zwischen 950 und 1000 Euro rechnen.

Hast du nach drei Jahren den Abschluss in der Tasche, winkt hoffentlich die Festanstellung. Deine harte Arbeit als Azubi wird nun in Sachen Verdienst belohnt. Dein Einstiegsgehalt als Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice liegt zwischen 2000 und 2500 Euro. Je nach Bundesland, Branche und Unternehmen kann dein Verdienst unterschiedlich hoch ausfallen. Außerdem hängt er davon ab, ob dein Unternehmen einen Tarifvertrag unterzeichnet hat oder nicht. Musst du auch mal am Wochenende ran, gibt es natürlich Zulagen.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 660-860 €
    1. Lehrjahr
    660-860 €
  2. 800-900 €
    2. Lehrjahr
    800-900 €
  3. 950-1000 €
    3. Lehrjahr
    950-1000 €
  4. Einstiegsgehalt
    1500-2500 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2000 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 2800 €
  2. Kanalbauer/in
    Minimum: 2400 €
    Kanalbauer/in
    Maximum: 3000 €
  3. Meister/in Industrieservice
    Minimum: 2900 €
    Meister/in Industrieservice
    Maximum: 3500 €
  4. Technische/r Fachwirt/in
    Minimum: 2800 €
    Technische/r Fachwirt/in
    Maximum: 3400 €
  1. Dieser Beruf
  2. Kanalbauer/in
  3. Meister/in Industrieservice
  4. Technische/r Fachwirt/in

Mit Berufserfahrung und Verantwortung wächst auch dein Verdienst als Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice weiter an. Du kannst mit einem ungefähren Bruttogehalt von 2200 bis 2800 Euro rechnen. Aber hier ist natürlich noch lange nicht Schluss, denn mit Weiter- und Fortbildungen kannst du auch dein Gehalt noch etwas aufpäppeln. Mit einem Meistertitel kannst du dich auf bis zu 3500 Euro steigern.

Dieses Profil wurde von Lena geschrieben
Du möchtest Lena etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Deine Nachricht wurde erfolgreich gesendet!

Vielen Dank für deine Frage, wir werden dir schon bald antworten.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos