Ausbildung Hannover: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Hannover als erstes bewerben?

Search header image hannover gro

Ausbildung in Hannover

Für deine Ausbildung in Hannover hast du viele verschiedene Möglichkeiten, da hier zahlreiche weltweit bekannte Unternehmen ihren Sitz haben. Im Bereich Industrie sind in der Stadt beispielsweise die Volkswagen Nutzfahrzeuge, der Baumaschinenhersteller Komatsu Hanomag oder der Schleifmittelhersteller VSM Vereinigte Schmirgel- und Maschinen-Fabriken ansässig. Wer gerne an Maschinen herum schraubt und sich in dieser Branche ausbilden lassen möchte, ist hier an der richtigen Adresse. Für eine kleine Stärkung zwischendurch ist in Hannover auch gesorgt, denn hier ist die Lebensmittelindustrie gut vertreten. Du kannst deine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz an Bahlsen, Harry-Brot oder die Gilde-Brauerei schicken. Alle, die gerne verkaufen und den Kontakt mit Kunden mögen, sind in der Welt der Banken und Versicherungen gut aufgehoben. Ob Sparkasse Hannover, die Norddeutsche Landesbank Girozentrale oder die Hannoversche Direktversicherung – hier kommt jeder auf seine Kosten. Alle zukünftigen Reiseverkehrskaufleute sollten sich bei dem Touristikkonzern TUI bewerben, denn der Tourismus gewinnt in Hannover immer mehr an Bedeutung. Und da die vielen Besucher sicher auch dem größten Messegelände der Welt einen Besuch abstatten wollen, lohnt sich in Hannover auch eine Ausbildung als Eventmanager

Search header small image ausbildung in hannover finden
Unternehmen aus Hannover
Unternehmen mit freien Stellen in Hannover

Leben in Hannover

Von A nach B kommst du hier schnell, ob mit den guten Verbindungen der öffentlichen Verkehrsmittel oder dem Fahrrad. Wer beides miteinander kombinieren möchte, kann auch eines der vielen Fahrradtaxen benutzen, die es im Innenstadtbereich gibt. So kannst du dann die Altstadt erkunden oder nach einer Fahrt mit dem einzigartigen Kuppelaufzug die Aussicht von der 100 Meter hohen Kuppel des Neuen Rathauses genießen. Wer sich eine klassische Sightseeingtour nicht entgehen lassen möchte, kann sich an dem auf dem Pflaster der Innenstadt aufgemalten roten Faden orientieren, der 36 Sehenswürdigkeiten miteinander verbindet. Für wundgelaufene Füße empfiehlt sich anschließend ein Besuch der Eilenriede, der grünen Lunge der Stadt, die fast doppelt so groß wie der Central Park in New York ist. Ob alleine oder mit Freunden, hier kannst du nach einem anstrengenden Tag während deiner Ausbildung in Hannover die Seele baumeln lassen, eine Runde joggen oder ein gutes Buch lesen. Für eine Abkühlung an heißen Sommertagen springst du am besten in einen der vielen Seen oder genießt das kühle Nass im Freibad. Um den Tag ausklingen zu lassen, kann man sich eines der sieben Kinos in Hannover aussuchen, um einen spannenden Film zu schauen und sich leckeres Popcorn schmecken zu lassen. Dazu gibt es noch einen letzten Tipp: Wer keine Höhenangst hat, sollte die Hochhaus-Lichtspiele besuchen, die mit 33,88 Metern über Straßenniveau das höchste Kino Deutschlands sind.

Wusstest du schon, dass...

der 650 Hektar große Stadtwald „Eilenriede“ fast doppelt so groß wie der Central Park in New York ist?