FAQ
Welche Ausbildungen bieten Sie an?
Folgende Ausbildungen bieten wir an:
  • Technischer Produktdesigner - Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion (m/w/d)
  • Zespanungsmechaniker (m/w/d)
  • Industriemechaniker (m/w/d)
  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
  • Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)
  • Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Bei uns könnt ihr euch per E-Mail oder per Post bewerben.

Bewerbung per E-Mail:

Mail Adresse: bewebung@ake-technologies.de
Ansprechpartner: Herr Bernhard König

Bewerbung per Post:

AKE-technologies GmbH
z.Hd. Herrn König
Adolf-Höllinger-Straße 3
94034 Passau

Nachdem wir eure Bewerbung erhalten haben, werden wir euch den Eingang bestätigen. Herr König und die jeweiligen Abteilungsleiter prüfen die gesendeten Unterlagen. Wenn der erste Eindruck gut ausfällt, werden wir euch zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch einladen. Das dient dazu, dass wir euch kennenlernen können und ihr erste Eindrücke von unserem Unternehmen sammeln könnt.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Eine richtige Bewerbungsfrist gibt es bei uns in dem Sinne nicht.

Eine erste Bewerberrunde findet meist zwischen den Herbst- und Winterferien statt. Für nicht besetzte Ausbildungsplätze findet dann nochmal eine Runde Anfang des Jahres statt.


Beispiel:
Ihr bewerbt euch für einen Ausbildungsbeginn im September 2020. Eine Bewerberrunde findet dann im Herbst 2019 statt, eine zweite Runde im Januar 2020.

Bei uns sind aber auch jederzeit Kurzentschlossene Willkommen.
Wenn ihr bereits in einer Ausbildung seid, deren Fachrichtung euch nicht zusagt oder euer aktueller Ausbildungsbetrieb nicht zu euch passt, könnt ihr euch ebenfalls gerne bei uns bewerben oder vorab einfach telefonisch nachfragen. Dann werden wir uns die Möglichkeiten ansehen, die wir euch bieten können.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Bei uns werden jährlich in unseren 6 Ausbildungsberufen Stellen ausgeschrieben.
Bei vielen guten Bewerbern besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass wir mehr als einen Azubi für eine Ausbildungsrichtung einstellen.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Bei uns werden alle Ausbildungsberufe mit dem gleichen Lohn vergütet.
1. Lehrjahr: 700 €
2. Lehrjahr: 900 €
3. Lehrjahr: 1.200 €
4. Lehrjahr: 1.201 €
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Hier findest du eine Übersicht über die Anforderungen bei den einzelnen Ausbildungsberufen:


  • Zespanungsmechaniker/in - Qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Industriemechaniker/in - Qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Elektroniker/in für Betriebstechnik - Qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung - Mittlere Reife
  • Fachinformatiker/in für Systemintegration - Mittlere Reife
  • Technische/r Produktdesigner/in - Mittlere Reife

  • In unseren technischen Berufen sind die naturwissenschaftlichen Fächer von Belang und bei einem kaufmännischen Beruf ist Interesse und eventuelle Vorkenntnis im betriebswirtschaftlichen Bereich wichtig.
    Da wir viel mit internationalen Kunden arbeiten, solltet ihr zudem gute Englischkenntnisse haben.

    Viel wichtiger als euer Schulabschluss und eure Noten ist für uns der persönliche Eindruck. Wenn wir merken, dass ihr sehr interessiert an dem Beruf seid, dass ihr motiviert seid, Neues zu lernen und wir denken, dass ihr gut zu unserem Unternehmen passt, dann habt ihr auf jeden Fall gute Voraussetzungen, den Ausbildungsplatz bei AKE zu bekommen!
    Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
    Während der Ausbildung werden unsere Azubis von ihren jeweiligen Ausbildern betreut. Ansprechpartner sind zudem auch immer die Abteilungsleiter.
    Unsere Azubis können viel von erfahrenen Gesellen lernen.
    Außerdem bieten wir zusätzlich zur Berufsschule noch 1x wöchentlich Werksunterricht bei uns im Haus an. Damit wollen wir unsere Azubis bei schwierigen Themen unterstützen und sie gut auf ihre Prüfungen und auf ihre Arbeit vorbereiten.
    Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
    Nach Ablauf der Probezeit erhalten unsere Lehrlinge, wie all unsere Angestellten, einen Tankgutschein.
    Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
    Aktuell verbringen unsere Azubis ihre Ausbildung in unserem Werk in Passau. Nach der Ausbildung haben sie aber vor allem als Industriemechaniker und als Elektroniker die Möglichkeit, durch Einsätze bei unseren Kunden weltweit viel Auslandserfahrung zu sammeln.
    Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
    Die Übernahmewahrscheinlichkeit ist in unserem Unternehmen sehr hoch. Unser Ziel ist es, den Facharbeiterbedarf von morgen selbst auszubilden.
    Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
    Die Weiterbildungsmöglichkeiten in unserem Unternehmen sind vielseitig. Abhängig vom Ausbildungsberuf kann man sich in verschiedene Richtungen entwickeln.
    Es gibt die Möglichkeit, in seiner Fachrichtung den Meister oder den Techniker zu machen. Einige unserer ehemaligen Azubis haben sich darüber hinaus dazu entschieden, auch selbst den Ausbilder-Schein zu machen. Diese sind nun die Ansprechpartner für unsere neuen Lehrlinge.

    Es gibt aber auch die Option sich intern weiterzubilden. Einige unsere Konstrukteure wurden im Laufe der Zeit zu Projektleitern.  Aber es gibt auch Mitarbeiter, die sich dazu entschließen, sich in eine andere Richtung zu entwickeln: manche unserer Elektriker gehen den Weg und lassen sich intern und extern zu SPS oder Roboter-Programmierern weiterbilden.
    Nach langjähriger Erfahrung ist es zudem möglich, zum Abteilungsleiter aufzusteigen. Diese gibt es für die Bereiche Konstruktion, Fertigung, Montage, Elektro und Programmierung.

    Wie ihr seht gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie euer Karriereweg bei AKE aussehen kann!

    Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen