FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Unsere Ausbildungsberufe                              

  • Fachkraft im Gastgewerbe (w/m)              Ausbildungsdauer: 2 Jahre
  • Köchin/ Koch                                             Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Restaurantfachfrau/-mann                        Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Fachfrau/-mann für Systemgastronomie  Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Kauffrau/-mann für Büromanagement      Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Informatikkauffrau/-mann                          Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Das Bewerberverfahren wird Ende Juli abgeschlossen.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Ca. 12 Ausbildungsplätze werden jährlich ausgeschrieben.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

1. Lehrjahr: 712 € Brutto

2. Lehrjahr: 795 € Brutto

3. Lehrjahr: 879 € Brutto

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Unsere Ausbildungsberufe                               Gewünschter Schulabschluss                            

  • Fachkraft im Gastgewerbe (w/m)              Qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Köchin/ Koch                                             Qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Restaurantfachfrau/-mann                        Qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Fachfrau/-mann für Systemgastronomie  Mittlere Reife
  • Kauffrau/-mann für Büromanagement      Mittlere Reife
  • Informatikkauffrau/-mann                          Mittlere Reife
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Unsere Auszubildenden werden von erfahrenen Ausbildern unterstützt, gefördert und gefordert. Zahlreiche Schulungen und Weiterbildungen sowie eine individuelle Förderung gehören zu unserem Ausbildungskonzept.

Die Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung bieten in unserem Unternehmen gute Perspektiven für einen erfolgreichen Karrierestart.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Ja. Durch unsere erfahrenen Ausbilder werden regelmäßig Feedbackgespräche durchgeführt.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
  • Ein einzigartiges Arbeitsumfeld direkt am Flughafen München (Internationales Umfeld)
  • Ein junges und innovatives Unternehmen
  • Sicherer und attraktiver Arbeitsplatz
  • Eine strukturierte und fundierte Einarbeitung
  • Fundierter und strukturierter Ausbildungsablauf
  • Übertarifliche Leistungen
  • Zeitgemäße Vergütungskonditionen
  • Steuerfreie Zuschläge für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit
  • Betriebliche Altersvorsorge*
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld*
  • Vermögenswirksame Leistungen*
  • Steuerfreier Fahrtkostenzuschuss
  • Mitarbeiterverpflegung
  • Zuverlässiger Arbeitgeber
  • Aufstiegschancen
*Anspruch auf diese Leistung gibt es ab einem Jahr Betriebszugehörgkeit
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Nein.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Sehr groß.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen