Ausbildung bei AOK Sachsen-Anhalt (Körperschaft des öffentlichen Rechts)

Nach dem erfolgreichen Abschluss deiner schulischen Laufbahn steht für dich fest: Du möchtest einen Beruf mit Zukunft und fortan mit Menschen zusammenarbeiten. Mit der Ausbildung bei der AOK Sachsen-Anhalt lernst du von Experten, worauf es in der Versicherungsbranche ankommt, denn immerhin ist rund ein Drittel der deutschen Bevölkerung bei der AOK versichert. Die AOK Sachsen-Anhalt mit Sitz in der Landeshauptstadt Magdeburg betreut und berät täglich mit rund 1900 Mitarbeitern in 44 Geschäftsstellen 750.000 Versicherte.  In der dreijährigen Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten lernst du an der Seite erfahrener Kollegen, Kunden zu beraten und sich im manchmal nicht ganz so eindeutigen Versicherungsgeflecht zurechtzufinden. Als Ausbildungsorte stehen dir neben Magdeburg, Aschersleben, Halle und Stendal noch 15 weitere Orte zur Wahl. 
Außer einem guten Realschulabschluss solltest du vor allem Spaß an der Arbeit mit Menschen mitbringen. Beginn der Ausbildung ist der 01. August 2017, trotzdem solltest du mit deiner Bewerbung nicht allzu lange warten. Verpass deine Chance nicht und bewirb dich am besten direkt. Unter FAQ kannst du dir noch weitere Informationen zu Ausbildung und Bewerbung besorgen, falls du noch Fragen hast.