Ausbildung bei Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Wir suchen zum August 2019 Auszubildende für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r (Fachrichtung Bundesverwaltung) mitgleichzeitigem Erwerb der Fachhochschulreife!

Nah dran - Ausbildung im BMWi

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bietet die Möglichkeit einer Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten. Sie erhalten Einblicke in die Arbeit einer modernen Bundesbehördeund Ihre Tätigkeiten sind abwechslungsreich und praxisnah gestaltet. Mitunter sind Sie dicht dran an der großen Politik. Mit Ihrer Ausbildungs- vergütung sind Sie von Beginn der Ausbildung an finanziell unabhängig. Die Berufsschule sowie das Bundesverwaltungsamt vermitteln Ihnen in einzelnen Blöcken die theoretischen Grundlagen, um optimal auf Ihre tägliche Arbeit vorbereitet zu sein und die Abschlussprüfung zu bestehen.

Als Auszubildende/r lernen Sie:

  •  rechtliche Sachverhalte zu ermitteln und Verwaltungsentscheidungen zu erarbeiten
  • Gesetzestexte zu verstehen und anzuwenden
  • verschiedenste Aufgaben in der Büroorganisation zu meistern
  • Ihre Arbeitsprozesse effizient mit dem PC zu absolvieren
  •  Aufgaben in der Verwaltungsbetriebswirtschaft (Haushaltswesen, Rechnungswesen, Einkauf) zu erledigen
  •  Schrift- und Telefonverkehr souverän zu meistern